Alzey-Worms Nord Linien 421 bis 444: geänderte Fahrpläne im Schulverkehr (ab 2.9.)
30. August 2019

Zum 2. September werden erneut Änderungen auf den Buslinien im Linienbündel Alzey-Worms Nord durchgeführt, um den Schulverkehr weiter zu verbessern. Die Fahrpläne der Buslinien 421 bis 444 finden Sie im Anschluss. Die Fahrplanänderungen und Fahrpläne der Linien 445 bis 678 finden Sie in einer separaten Meldung.

 

Folgend finden Sie die Änderungen auf den einzelnen Linien zusammengefasst:

Auf Grund von Kapazitätsproblemen wird auf der Linie 441 um 13:05 von Wörrstadt in Richtung Saulheim statt einem Solobus ein Gelenkbus eingesetzt. Um 13:15 Uhr wird auf der Linie 441 von Wörrstadt nach Udenheim freitags eine Verstärkungsfahrt eingesetzt. Diese verkehrt nicht über Gabsheim. Außerdem findet die Fahrt ab Saulheim um 7:33 sieben Minuten früher statt. Des Weiteren wird bei der Fahrt um 8:03 die Haltestelle Udenheim Ortsmitte aus Gründen der Verkehrssicherheit nicht bedient. Stattdessen wird die Haltestelle Alte Schule bedient.

 

Auf Grund von Verspätung der Folgefahrt wird die Fahrt der Linie 442 um 6:55 von Gau-Odernheim nach Wörrstadt um fünf Minuten nach vorne verlegt.

 

Damit die Linie 443 pünktlich Wörrstadt erreicht beginnt die Fahrt um 7:34 in Ensheim fünf Minuten früher.

 

Die Linie 444 um 7:13 von Wöllstein nach Wörrstadt beginnt erst ab Gau-Bickelheim, damit Wörrstadt pünktlich erreicht wird.

zurück