Linien 601-605: Geänderter Wochenendfahrplan in Bingen (ab 6.3.)
04. März 2021

Die Stadtwerke Bingen am Rhein teilen mit, dass der Wochenendfahrplan der Stadtbuslinien 601 bis 605 ab 6. März 2021 geändert wird. Zielsetzung ist es, die Erreichbarkeit des Regionalbades auch an Wochenenden und die Feinerschließung Büdesheims auch an Sonntagen sicherzustellen. Zudem soll damit ein verbesserter Übergang von den Stadtbussen zu den Zügen sichergestellt werden. Hintergrund für diese Änderungen ist ein Beschluss des Stadtrats.

Ab Samstag, den 6. März 2021, treten an Sams-, Sonn- und Feiertagen folgende Fahrplanänderungen in Kraft, die vrsl. ab 9. März 2021 in der RNN-Fahrplanauskunft abrubar sind. Die Fahrpläne als PDF-Dateien finden Sie auf den Seiten der Stadtwerke Bingen.

Linie 601
Samstag/ Sonntag: Um die Anschlüsse der Zugverbindungen am Stadtbahnhof zu verbessern, bedient die 601 die Haltestelle Bingen Hauptbahnhof am Wochenende nicht mehr. Der Hauptbahnhof wird an Samstagen von den Stadtbuslinien 602, 604, 605 und 606 und an Sonntagen von den Stadtbuslinien 605 und 606 angefahren. Die Regionalbuslinien bedienen den Hauptbahnhof in Bingen unverändert.

Linie 602
Samstag: Die Fahrten finden im 2-Stunden-Takt statt. Die Linie beginnt am Stadtbahnhof (ab 9:00 Uhr) und führt über den Hauptbahnhof und EKZ-Nord über die Berlinstraße 2, Am Langenstein und Im Kirschgarten bis Löwen-Entertainment.
Die Rückfahrt startet zur Minute 30 (2-Stunden-Takt) an der Haltestelle Löwen-Entertainment und führt über die Dromersheimer Chaussee, Am Entenbach, Berlinstraße 2, EKZ-Nord und Hauptbahnhof zum Stadtbahnhof.

Linie 603
Samstag: Die Fahrten der Linie 603 werden im 2-Stunden-Takt von der Linie 605 übernommen, so dass keine Fahrten mehr als 603 stattfinden.

Linie 604
Samstag: Die Linie 604 fährt im 2-Stunden-Takt vom Stadtbahnhof (ab 10:00 Uhr) über Hauptbahnhof und Berlinstraße 2 nach Gaulsheim. Die Rückfahrt ab Gaulsheim (ab 10:30 Uhr) findet ebenfalls im 2-Stunden-Takt statt. Die Haltestelle Kempten Feuerwehr entfällt.

Linie 605
Samstag: Die Linie 605 fährt im 2-Stunden-Takt von Aspisheim (ab 09:03 Uhr) und Dromersheim (Untergasse und Im Schwendel) über Büdesheim (Löwen-Entertainment, Dromersheimer Chaussee, Berlinstraße 2, EKZ-Nord), Hauptbahnhof, Stadtbahnhof zum Regionalbad.
Die Rückfahrt ab Regionalbad (ab 10:01 Uhr) findet ebenfalls im 2-Stunden-Takt statt und führt über Stadtbahnhof, Hauptbahnhof, Büdesheim (EKZ-Nord, Berlin-straße 2, Im Kirschgarten, Löwen-Entertainment und Dromersheimer Chaussee) nach Dromersheim und Aspisheim.
Sonntag: Die Linie 605 fährt im 2-Stunden-Takt (ab 09:09 Uhr) von Sponsheim über Dietersheim und Büdesheim (Löwen-Entertainment, Dromersheimer Chaussee und Berlinstraße 2), Hauptbahnhof, Stadtbahnhof zum Regionalbad.
Die Rückfahrt ab Regionalbad (ab 10:01 Uhr) findet ebenfalls im 2-Stunden-Takt statt und führt über Stadtbahnhof, Hauptbahnhof, Büdesheim (Berlinstraße 2, Dromersheimer Chaussee und Löwen-Entertainment) nach Dietersheim und Sponsheim.

Bei Fragen zu den geänderten Fahrplänen und Linienführungen wenden Sie sich bitte an verkehrsbetrieb@bingen.de.

Fotonachweis: Luftbild Rath (Rhein-Nahe-Eck von oben)

zurück