Gleissperrung
Brückensperrung führt zu teilweisen Einschränkungen rund um Wiesbaden. (ab 18.6.)
22. Juni 2021

Die Salzbachtalbrücke (Autobahn A66) bleibt wegen Brückenschäden bis auf Weiteres gesperrt. Wegen der darunter verlaufenden Bahntrasse kann auf folgenden Bahnlinien die Bahnstation Wiesbaden Hauptbahnhof nicht angefahren werden.

Die S1 und S8 enden (jeweils aus Richtung Frankfurt kommend) in Wiesbaden Ost, die S9 in Mainz-Kastel und die RB 75 bereits (aus Richtung Darmstadt) kommend in Mainz Hbf. Die zwischen dem Rheingau und Frankfurt verkehrenden RE 9 und RB 10 bedienen den Halt Wiesbaden Hauptbahnhof nicht und halten in Wiesbaden (u.a.) in Biebrich bzw. Mainz-Kastel.

Von den in Wiesbaden genannten Bahnstationen bestehen Verbindungen mit den Stadtbussen nach Wiesbaden Hbf bzw. ab Wiesbaden Ost verkehren auch Ersatzbusse (SEV). Den aktuellen Fahrplan der Ersatzbusse finden Sie in der beigefügten PDF-Datei. Ebenso ist zwischen Wiesbaden Hauptbahnhof und Bahnhof Mainz-Kastel ab Montag,den 30. August 2021 die neue Expressbuslinie 928 errichtet.

Die RB 21 aus Richtung Niedernhausen nach Wiesbaden fahrend, ist nicht betroffen und fährt weiterhin bis Wiesbaden Hbf.

Weitere Details finden Sie unter www.rmv.de bzw. in der Verkehrsmeldung des Rhein-Main-Verkehrsverbundes zu diesem Thema. Die Fahrplanabweichungen sind etwa zwei Stunden vor Abfahrt der Bahnen in der RMV-Verbindungsauskunft enthalten. Bitte nutzen Sie diese vor Fahrtantritt für Verbindung von, nach oder über Wiesbaden.

Um ein besseres Durchkommen während der Sperrung der Salzbachtalbrücke zu ermöglichen, wurde seit dem 1. Juli eine Umleitung von der B 263 über die Auf- und Abfahrtsrampen der Anschlussstelle Wiesbaden Mainzer Straße und die Autobahn A 66 über den geöffneten Mittelstreifen eingerichtet. Die Umleitung für die Linie 43 bleibt weiter bestehen – ebenso wie die dazugehörige Ersatzhaltestelle. Weitere Informationen rund um das Thema Brückensperrung finden Sie jederzeit unter: www.eswe-verkehr.de.

Fotonachweis: Wikimedia MOs810

 

zurück