Fahrplanänderungen nach dem Start LK Birkenfeld
22. August 2022

Am 1. August 2022 startete im Landkreis Birkenfeld ein neues Busnetz. In den ersten Wochen der Betriebsaufnahme sammelten der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd, der Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund (RNN) und die vor Ort fahrenden Verkehrsunternehmen Scherer Reisen GmbH und Nahverkehrsbetriebe Birkenfeld GmbH umfangreiche Erfahrungswerte und nahmen geringfügige Anpassungen bei einzelnen Buslinien vor. 

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Linie 802 (Idar-Oberstein Bf - Göttschied - Vollmersbachtal - Obere Lay - Idar Alexanderplatz):

Zur besseren Andienung halten die Fahrten dieser Buslinie zusätzlich in Göttschied Erdelsflur und Blumenstraße. Dadurch entfällt jedoch der Halt an Göttschied Hahnenrückstraße.

Zudem wurde die Fahrt 9 mit den Haltestellen Göttschied, Alt-Göttschied und Gymnasium Heinzenwies erweitert.

Linie 803 (Idar-Oberstein Bf - Algenrodt - Idar Alexanderplatz):

Ein zusätzlicher Halt an Gymnasium Heinzenwies wurde auf der Fahrt 8 aufgenommen.

Linie 820 (Idar-Oberstein - Hammerstein - Frauenberg - Reichenbach):

Ein zusätzlicher Halt an Frauenberg Mitte wurde auf der Fahrt 19 aufgenommen.

Linie 822 (RufBus Baumholder - Freisen - Neubrücke - Brücken - Birkenfeld - Oberhambach - Börfink):

Ein zusätzlicher Halt in Hüttgeswasen Ort wurde in beiden Fahrtrichtungen aufgenommen.

Zudem wurde eine zusätzliche Fahrt morgens ab Berschweiler in Fahrtrichtung Baumholder hergestellt (Fahrtnummer 18).

Linie 823 (Baumholder - Reichenbach - Birkenfeld):

Zur effektiveren Schulbeförderung wurde die Abfahrtszeit der Fahrtnummer 7 um -7 Minuten verlegt.

Linie 835 (Idar Marktplatz- Idar-Oberstein Bahnhof - Schwollen - Rinzenberg - Birkenfeld - Neubrücke):

Ein zusätzlicher Halt in Idar Kobachstraße wurde in Fahrtrichtung Alexanderplatz nur zum Ausstieg aufgenommen.

Linie 838 (Schulverkehr Birkenfeld):

Ein zusätzlicher Halt in Ellweiler Kehrweg wurde bei den Fahrten 1, 3, 5, 7, 10 und 12 aufgenommen.

Linie 845 (Idar-Oberstein - Kirschweiler - Allenbach - Sensweiler - Morbach):

Ein zusätzlicher Halt in Asbach Ort wurde auf den Fahrten 19 und 27 aufgenommen.

Linie 847 (Schulverkehr Hottenbach/ Idar-Oberstein - Schauren - IGS Herrstein/Rhaunen):

Ein zusätzlicher Halt in Idar Eltwerk wurde auf den Fahrten 10 und 14 aufgenommen.

Der zusätzlicher Halt in Kirschweiler Auf der Lüh wurde auf einzelnen Fahrten aufgenommen.

Fahrt 1 beginnt künftig ab Asbach Ort um 07:03 Uhr.

Linie 848 (Schulverkehr Hammerstein - Mackenrodt - GS Tiefenstein - IGS Herrstein/ Rhaunen):

Der zusätzlicher Halt in Kirschweiler Auf der Lüh wurde auf einzelnen Fahrten aufgenommen.

Linie 849 (Schulverkehr Hellertshausen - Bruchweiler - Kempfeld - IGS Herrstein/ Rhaunen):

Die Haltestelle Mörschied Weidener Brücke wurde entfernt.

Linie 850 (Idar-Oberstein – Vollmersbach – Mörschied – Stipshausen – Rhaunen):

Die Fahrten dieser Buslinie halten nicht mehr an den Haltestellen Hottenbach Gasthaus Dalheimer und Rhaunener Straße. Die Fahrtzeiten wurden dementsprechend angepasst. Auch wurde der zusätzlicher Halt in Herrstein Handwerkskammer in Fahrtrichtung Idar-Oberstein aufgenommen.

Linie 850S (Schulverkehr Rhaunen - Mörschied - Idar-Oberstein):

Ein zusätzlicher Halt an Vollmersbach Türmchen wurde auf der Fahrt 8 aufgenommen.

Die Haltestelle Mörschied Weidener Brücke wurde entfernt.

Linie 855 (Idar-Oberstein - Herrstein - Breitenthal - Rhaunen):

Ein zusätzlicher Halt in Herrstein Niederhosenbacher Weg wurde in beiden Fahrtrichtungen aufgenommen.

Linie 859 (Schulverkehr Göttschied - Weiden - Vollmersbach - IGS Herrstein/Rhaunen - GS Tiefenstein/Kempfeld):

Kempfeld Kindergarten wurde als zusätzlicher Halt in beiden Fahrtrichtungen aufgenommen.

Zudem wurde die Haltestelle Mörschied Weidener Brücke entfernt.

Der zusätzlicher Halt in Kirschweiler Auf der Lüh wurde auf einzelnen Fahrten aufgenommen.

Linie 860 (Rhaunen – Hahnenbach – Hennweiler – Kirn):

Die Fahrzeiten dieser Buslinie ändern sich im Minutenbereich, um die Anschlusssituation in Kirn zu verbessern.

Linie 865 (Rhaunen - Woppenroth - Hennweiler - Kirn):

Der Fahrweg der Fahrt 12 wurde angepasst.

Linie 867 (Schulverkehr Niederweiler - Hausen - IGS Herrstein/ Rhaunen):

Fahrt 10 wurde mit den Halten Weitersbach und Krummenau erweitert.

Achtung: viele Fahrtzeiten wurden ausgebessert!

Linie 868 (Schulverkehr Rudolfshaus/Sulzbach - Oberhosenbach/Bergen -IGS Herrstein/Rhaunen/GS Kempfeld):

Schneppenbach Ort wurde als zusätzlicher Halt auf den Fahrten 3 und 5 in Fahrtrichtung Herrstein IGS aufgenommen.

Oberhosenbach und Wickenrodt wurde für die Anschlusssicherung in Griebelschied aus der Fahrt 16 entfernt.

Zudem wurde die Haltestelle Mörschied Weidener Brücke entfernt.

Linie 869 (Kirn - Griebelschied - Herrstein - Kirn):

Für den Berufsverkehr wurde ein zusätzlicher Halt in Bergen Gemeindehaus und Post auf der Fahrt 1 aufgenommen.

Für die Schulbeförderung wurde ein zusätzlicher Halt in Berschweiler Ort, Bergen Gemeindehaus, - Post, - Kiga und Niederhosenbach Erlenhof auf den Fahrten (7) 12 und 18 aufgenommen. Ebenfalls wurde Bergen Kiga auf den Fahrten 7 und 9 ergänzt.

Linie 870 (Idar-Oberstein - Georg-Weierbach - Weierbach Bf - Sien):

Mittelriedenbach Kindergarten wurde aus den Fahrten 3, 28 und 32 gestrichen. 

Linie 875 (Schulverkehr Herrstein - Fischbach - Weierbach - Schulzentrum Bein):

Ein zusätzlicher Halt in Asbach Ort wurde auf der Fahrt 15 aufgenommen.

Fahrt 16 wurde um -10 Minuten vorgezogen, neue Abfahrt 16:15 ab Schulzentrum Bein.

Linie 878 (Schulverkehr Sien - IGS Herrstein/Rhaunen):

Ein zusätzlicher Halt in Bärenbach Ort wurde auf der Fahrt 3 aufgenommen.

 

Detaillierte Informationen zu den Linienänderungen bekommen Sie aus den aktualisierten Buchseiten.

zurück