441, 448, 678: Anpassung einzelner Fahrten (ab 26.8.)
21. August 2019

Die ORN Omnibusverkehr Rhein-Nahe GmbH ändert zum 26.08.2019 geringfügig einzelne Fahrten auf den Linien 441 und 678, wie die Kreisverwaltung Alzey-Worms informiert. Die neuen Fahrzeiten werden an den örtlichen Haltestellen veröffentlicht und sind vrsl. ab Montag, den 26.8. mittags in der RNN-Fahrplanauskunft abrubar.

Ab Montag, den 26.08.2019 fährt der Bus der Linie 441, der bisher um 7:33 Uhr ab Saulheim über Schornsheim und Udenheim zum Schulzentrum in Wörrstadt dann 7 Minuten früher um 7:26 in Saulheim Bahnhof ab. Er erreicht um 7:45 Uhr das Schulzentrum Wörrstadt .

Die Fahrt der Linie 448 von Nieder-Wiesen bis Gau-Odernheim Schulzentrum wird ab Montag 14 Minuten früher und damit bereits um 7:00 Uhr in Nieder-Wiesen starten.

Die Fahrt der Linie 678, die noch um 13:30 Uhr nach Vendersheim und Partenheim abfährt, startet ab Montag bereits um 13:25 Uhr und fährt nur noch nach Vendersheim. Fahrgäste nach Partenheim können dafür ab Montag den Bus der Linie 678 um 13:30 Uhr Richtung Sprendlingen nutzen, da dieser dann zusätzlich in Partenheim hält. Die Fahrt von Vendersheim Kindergarten um 7:34 zur Grundschule Partenheim wird die morgendliche Abfahrt in Vendersheim fünf Minuten früher, also auf 7:29 Uhr verlegt.

Die ORN und die Kreisverwaltung Alzey-Worms bitten, die veränderten Fahrzeiten zu beachten. Für Fragen stehen die ORN unter Telefon 06131 4975022 sowie das RNN-Servicetelefon unter der Rufnummer 06132 - 789 622 gerne zur Verfügung.

In diesem Zusammenhang bitten die Busgesellschaften und die Kreisverwaltung Alzey-Worms in der Zeit von 7:30 Uhr bis 8.00 Uhr direkt an den Schulen möglichst zusätzlichen Verkehr zu vermeiden und die Schülerinnen und Schüler mit den eingesetzten Bussen und Zügen fahren zu lassen. Insbesondere sollten die Kinder nicht direkt mit dem Privatwagen an die Schule gefahren werden. Die Zufahrtsstraßen zu den Schulen sollten gemieden oder soweit möglich großräumig umfahren werden.

zurück