Linie 323: Bedienung geändert (6.3.-Mitte 2019)
05. März 2019

Ab Mittwoch, 06.03.2019 wird die Ortsdurchfahrt Nohen bis voraussichtlich Mitte 2019 wieder voll gesperrt.
Die Haltestelle Festplatz Nohen, kann nur von Rimsberg kommend bedient werden.
(Festplatz und Hst. sind anfahrbar !)
Der Fahrweg Reichenbach nach Nohen wird während der Sperrung nicht gefahren.
 Umleitung Reichenbach über Kronweiler – B 41 - Nohen
Die Haltestelle Nohen Deutsches Rotes Kreuz entfällt während der Sperrung.

 

Folgende Fahrt- bzw. Fahrweg- Änderungen werden während der Sperrung bedient:
- Fahrt 323 002 ab 07:22 Baumholder (Westrich) ohne Nohen
- Fahrt 323 006 ab 07:24 Nohen (Westrich) bedient regulären Linienweg
- Fahrt 323 015 ab 12:00 BIR Grundschule (DPL 285/07); Fahrwegänderung ab BIR
Realschule - erst Rimsberg – Nohen Festplatz (wenden) –dann Schmißberg –
Elchweiler– Niederbrombach – Kronweiler – Reichenbach – Ruschberg nach
Baumholder.
- Die Anschlussfahrt 325 009 wird mit ca. 10 Min. Verspätung durchgeführt.
- Fahrt 323 009 ab 12:55 BIR Grundschule (Westrich); Fahrwegänderung ab BIR
Realschule über Rimsberg – Nohen Festplatz (wenden) – B41 - Niederbrombach –
Kronweiler – Reichenbach – Ruschberg nach Baumholder.
- Fahrt 323 010 ab 13:00 Baumholder (Westrich) – Umleitung über Kronweiler –
Stichfahrt Nohen – Birkenfeld; Folgefahrt 336 007 wird mit Verspätung gefahren
- Fahrt 323 005 ab 16:00 Uhr BIR (Westrich); Fahrtverlauf nur bis Nohen Festplatz.
Fahrgäste / Schüler für Reichenbach auf Fahrt 322 031 (siehe unten) verweisen.
- Fahrt 322 031 (DPL 285/07) beginnt bereits um 16:00 Uhr an der Grundschule BIR,
dann weiter ab 16:08 Talweiherplatz bis Heimbach, dann „Stichfahrt“ nach
Reichenbach und weiter nach Baumholder.
- Fahrt 323 014 ab 16:30 (Westrich) ohne Reichenbach (Fahrt beginnt in Nohen).
Fahrgäste aus Reichenbach auf Fahrten der Linie 320/ 322/ 330 verweisen.

zurück