Linien 66, 640, 652, 657 und 667: Haltestellen entfallen ( 20.1. - 24.1.)
10. Januar 2020

Im Zeitraum vom 20. Januar 2020 bis 24. Januar ist in Nieder-Olm die Pariser Straße vom Kreisel Feuerwehr bis zum Maler-Metten-Weg voll gesperrt. Auch die Zufahrt Maler-Mettenweg ist gesperrt.

Vom 22. Januar 2020 bis 24. Januar 2020 ist die Georg-Thaulke Allee vom Kreisel Feuerwehr in Richtung Stadecken eine Einbahnstraße.Die Haltestelle Eckeshalle in Richtung Bahnhof entfällt. In Richtung Bahnhof / Schulzentrum muss über Haltestelle Kirche gefahren werden.

Am Schulzentrum können die Haltestellen 1 +7 nicht bedient werden. Haltestelle Schwimmbad entfäll

Die Zu/- Ausfahrt zum/vom Schulzentrum erfolgt über die Oppenheimer Str. / Birkenweg.

Die Linie 66 fährt vom Bahnhof über den Birkenweg zum Schulzentrum. Wenden durch den Haltestellenbereich 3-6.
Schwimmbad und Bahnhofstraße entfallen.

Die Linie 652  in Richtung Mainz planmäßig ab Haltestelle 4.

Die Linie 652  in Richtung Sörgenloch / Oppenheim:
Fahrten ab Haltestelle 5 bleiben wie gehabt.
Fahrten ab Haltestelle 1 fahren ab Haltestelle 5.
Fahrten ab Haltestelle 7 der Linie 667 nach Friesenheim, Undenheim, Oppenheim, Gau-Bischofsheim fahren an der Ersatzhaltestelle (gegenüber der Wendeschleife Haltestelle 3-6 (vor den Garagen, vor Kreuzung Birkenweg) ab.

Die Fahrt der Linie 657 um 7:34 Uhr nach Mainz fährt an der Haltestelle 4 ab.

Die Fahrten der Linie 657 nach Sprendlingen, Essenheim, Ober-Olm und Klein-Winternheim fahren an der Ersatzhaltestelle Karl-Sieben-Str. (nach Kreuzung Birkenweg gegenüber Haus-Nr. 11-15) ab.

zurück