Linien 60-63, 620: Haltestelle Mainz Schott AG entfällt (18.2.-16.4.)
12. Februar 2019

Ab Montag, 18. Februar, ca. 4 Uhr, bis voraussichtlich Mittwoch, 17. April, ca. 4 Uhr, müssen die Buslinien 60, 61, 62, 63 und 620 in Fahrtrichtung Hauptbahnhof in der Neustadt umgeleitet werden. Grund sind Bauarbeiten der Deutschen Bahn an der Eisenbahnbrücke Hattenbergstraße und die damit verbundene Sperrung der dortigen Bus- und Straßenbahntrasse.

Ab der Haltestelle Zwerchallee/Halle 45 fahren die Busse durch die Mombacher Straße – Haltestelle Alte Lokhalle – Rheingauwall – Hattenbergstraße zur Haltestelle Bismarckplatz.

Die Haltestelle Schott AG kann in Fahrtrichtung Hauptbahnhof nicht angefahren werden!

Auch die Linien 50 und 51 können in folgenden Zeiträumen die Haltestelle Schott AG in Richtung Hauptbahnhof nicht bedienen, da in dieser Zeit Ersatzbusse eingesetzt werden müssen, die ebenso umgeleitet werden müssen:

  • Montag, 18. Februar, ca. 4 Uhr bis Donnerstag, 28. Februar, ca. 4 Uhr
  • Donnerstag, 7. März, ca. 4 Uhr bis Samstag, 23. März, ca. 4 Uhr
zurück