Linien 66, 75, 650: Baustellendurchfahrt möglich - nur Umleitung in Ober-Olm (14.10.-24.11.)
10. Oktober 2019

Im Zeitraum vom 14.10. bis 24.11.2019 wird der Kreuzungsbereich der Landstraße L 426 / K 32 (von Essenheim kommend erste Einfahrt nach Ober-Olm) ausgebaut.

Busse und Rettungsdienste können die Baustelle auf der L426 durchfahren, so dass die Buslinien 66, 75 und 650 regulär verkehren mit folgenden Anpassungen.Für die Umfahrung der Baumaßnahme wurde neben der L 426 eine Behelfsumfahrung geschottert, der später als Radweg ausgebaut wird.

Umleitung:

Die Fahrten der Linien 75 und 650 im Früh/-Spätverkehr, die über Ober-Olm fahren, vom Ober-Olm Forsthaus bis Ober-Olm Kirche (Obergasse), Haltestelle Draiser Straße, zum Bahnhof Klein-Winternheim wenden und zurück zum Forsthaus. Die Haltestelle Ober-Olm Essenheimer Straße und Kirche können nicht bedient werden.

Die Linie 66 wird von der Ober-Olm Feuerwache in beide Richtungen über Ober-Olm Forsthaus, Am Beinestein und Draiser Straße umgeleitet. Die Haltestellen Ober-Olm Kirche und Essenheimer Straße können von der Linie 66 nicht bedient werden.

Die Umleitung für den Autoverkehr erfolgt weiterhin über die Autobahn A63.

zurück