Linien 66, 75, 650: Baustellendurchfahrt möglich - nur Umleitung in Ober-Olm (14.10.-10.11.)
10. Oktober 2019

Im Zeitraum vom 14.10. bis 10.11.2019 wird der Kreuzungsbereich der Landstraße L 426 / K 32 (von Essenheim kommend erste Einfahrt nach Ober-Olm) ausgebaut und der Baustellenbereich ist für den Autoverkehr voll geperrt. Busse und Rettungsdienste können die Baustelle auf der L426 jedoch auf einer Schotterstraße durchfahren, so dass die Buslinien 66, 75 und 650 regulär verkehren mit folgenden Anpassungen:

Die Fahrten der Linien 75 und 650 im Früh/-Spätverkehr, die über Ober-Olm fahren, können Ober-Olm nur als Stichfahrt ab Ober-Olm Forsthaus bis Ober-Olm Kirche (Obergasse) und zurück bedienen. Die Haltestelle Ober-Olm Essenheimer Straße kann nicht bedient werden.

Die Linie 66 wird zwischen Essenheim und Ober-Olm Feuerwache in beide Richtungen über Ober-Olm Forsthaus, Am Beinestein und Draiser Straße umgeleitet. Die Haltestellen Ober-Olm Kirche und Essenheimer Straße können von der Linie 66 nicht bedient werden.

Die Umleitung für den Autoverkehr erfolgt weiterhin über die Autobahn A63.

zurück