Mainz-Finthen: Busse statt Bahnen zur Römerquelle (3.9.-Mitte 12/22)
01. September 2022

Während die Gleissanierung in Gonsenheim ab Samstag, 3. September 2022, 3 Uhr, beendet ist, dauern die Gleissanierungen zwischen der Gemarkungsgrenze und der Römerquelle bis vsl. Mitte Dezember an.

In diesem Bereich werden dabei nicht nur die Gleise ausgetauscht, sondern auch das gesamte Gleisbett sowie die Oberleitungen, weshalb sich die Bauarbeiten über einen längeren Zeitraum strecken.

 

Sämtliche Straßenbahnen der Linie 50 fahren in diesem Zeitraum in Finthen – wie die Linie 51 – von und bis zur Poststraße.

Zur Andienung der Römerquelle verkehrt halbstündlich die Linie 78, die von Verstärkerfahrten des Schienenersatzverkehrs verdichtet wird.

 

Weiter Informationen und die Fahrpläne finden Sie auf der Internetseite der Mainzer Mobilität.

zurück