RB 65: Einschränkungen im Zugverkehr zw. Bad Kreuznach - Bingen (6. - 22.10.)
14. September 2021

Im Rahmen der ständigen Verbesserung der Infrastruktur werden im Oktober 2021 die Gleise zwischen Bad Kreuznach und Bingen erneuert. Zunächst wird am 06. Oktober der Abschnitt Bad Kreuznach – Bingen für einen Tag gesperrt. Vom 07. bis 10. Oktober ist der Abschnitt befahrbar. Die Strecke ist wieder vom 11. bis 22. Oktober 2021 gesperrt. Während der Streckensperrung fallen alle Züge der RB 65 zwischen Bad Kreuznach und Bingen bzw Gegenrichtung aus. Die ausfallenden Züge werden durch Busse ersetzt. Manche Züge verkehren mit geänderten Fahrzeiten. Die Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Fahrplanauszug oder unter www.bahn.de.

Die Züge RE 2, RE 17 sowie RB 33 der VLEXX sind auch von den Baumaßnahmen betroffen. Die Züge der Vlexx zwischen Bad Kreuznach und Bingen werden umgeleitet über Gensingen-Horrweiler und entfallen teilweise zwischen Rockenhausen und Kaiserslautern Hbf. Im Abschnitt Bingen Hbf – Kaiserslautern verkehren die Züge teils mit geänderten Fahrzeiten. Weitere Informationen finden sie unter www.vlexx.de

Bitte beachten Sie, dass die Fahrzeiten der Busse in der Regel länger sind als die der Züge. Die Abfahrt der Ersatzbusse ist deshalb früher als die der Züge. Beachten Sie bitte, dass in den Bussen aus Platzgründen keine Fahrräder mitgenommen werden können.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Aushängen an den Bahnhöfen oder dem Internet.

zurück