RB 75: Fahrplanabweichungen und Haltausfälle (1.4. – 6.4. & Nächte 10. - 12.4)
23. März 2021

Aufgrund von Bauarbeiten durch die DB Netz AG werden die Züge der RB75 von Donnerstag, den 01. April ab ca. 23:00 Uhr bis Dienstag, den 06. April bis ca. 01:00 Uhr zwischen Wiesbaden Hbf und Mainz-Bischofsheim über Mainz-Kastel umgeleitet, wo ein Zusatzhalt eingerichtet wird.

Die Züge halten nicht in Mainz Hbf, Mainz-Römisches Theater und Mainz-Gustavsburg. Am Samstag, , den 03. April  verkehren die Verstärkerzüge der RB75 nur zwischen Darmstadt Hbf und Mainz-Bischofsheim.

• Fahrgäste mit Start- und Endpunkt Mainz Hbf, Mainz-Römisches Theater und Mainz-Gustavsburg nutzen bitte die zahlreichen Stadtbuslinien der „Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG)“, die den Zusatzhalt „Mainz-Kastel“ anfahren.

Fahrgäste der Linie RB 75 fahren bis zum Zusatzhalt „Mainz-Kastel“ und steigen dort in die Stadtbuslinien um bzw. steigen von den Stadtbuslinien in die Züge der Linie RB 75 ein.

• Ziele in der Mainzer Innenstadt sind vom Zusatzhalt „Mainz-Kastel“ fußläufig gut zu erreichen.

• Fahrgäste können auch den SEV der S-Bahn Rhein-Main nutzen, der von Mainz-Bischofsheim über Mainz-Gustavsburg, Mainz-Römisches Theater zum Mainzer Hbf fährt (und wieder zurück). Die Fahrzeiten der SEV-Busse entnehmen Sie bitte den Fahrgastinformationen der S-Bahn Rhein-Main und der DB-/RMV-Auskunft 

In der angehängten Fahrplantabelle sind nur Züge aufgeführt, die von der Baumaßnahme betroffen sind.

zurück