"der Takt“ zum Winter informiert über RNN-Erweiterung auf ganz Rheinhessen
13. November 2007

RHEINHESSEN-NAHE.12.11.2007. Vom 12. bis zum 17. November wird wieder „der Takt“, die informative Nahverkehrszeitung des Rhein-Nahe Nahverkehrsverbunds und des Rheinland-Pfalz-Takts, in alle Haushalte verteilt.

 

Gleichzeitig startet der RNN damit seine Kampagne zur Erweiterung des RNN-Tarifs auf ganz Rheinhessen bis nach Worms und zum Donnersberg. Eine entsprechende Sonderbeilage informiert über alle damit verbundenen neuen Möglichkeiten, zeigt das erweiterte Tarifgebiet mit Preis- und Fahrzeitbeispielen für Ausflügler und Pendler und macht Lust auf die schönsten Ausflugsziele, die ab dem 9. Dezember mit RNN-Fahrkarten erreichbar sind.

 

Im witzigen Wettbewerb im „Hohen-Sülzen“ wird der lustigste aus Ortsnamen der Region gebildete Satz mit einem exklusiven Gruppen-Ausflug in einem RNN-Bus belohnt. Daneben gibt es alle wichtigen Informationen über die regionalen Auswirkungen des Fahrplanwechsels am 9. Dezember sowie zu den neuen RNN-Tageskarten für Singles und Gruppen.

 

Themenschwerpunkt der Takt-Ausgabe sind unter dem Titel „Rheinland-Pfalz steigt um! – Clever shoppen mit Bus und Bahn“ Ausflugstipps zum Winter-bummel in die rheinland-pfälzischen Großstädte und zu interessanten kleineren Shopping-Zielen der Region – bequem, entspannt und günstig ohne Stau und Parkplatzsuche. Als weitere Ziele werden das neue Arp Museum in Rolandseck am Rhein, die große Mumien-Ausstellung in Mannheim und die Kaiserstadt Worms vorgestellt. Zu allen Zielen gibt es konkrete Anfahrtshinweise mit Bus und Bahn und weiterführende Informationen.

 

Wer keine Taktzeitung erhalten hat, kann sie sich kostenlos in den Kundenbüros der Verkehrsunternehmen im RNN wie DB Regio, ORN, BRN, VGK, VIO, Stadtwerke Bingen, MVG oder ESWE Verkehr bzw. in den Tourismusbüros der Region besorgen oder diese gleich hier herunterladen.

 


Downloads zu diesem Artikel

derTakt_3_07_RNN.pdf
PDF-Datei
derTakt_3_07_RNN.pdf
zurück