1. Buchmesse Rheinland-Pfalz startet in Mainz (16.-18.5.)
21. Dezember 2018

Nun bekommt auch Rheinland-Pfalz eine jährliche Buchmesse. Die von verschiedenen Verlagen und dem Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland e.V. im Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisierte Messe wird vom Kultursommer RLP und der Lotto-Stiftung RLP unterstützt und steht unter der Schirmherrschaft von Bildungsministerin Doris Ahnen.

Die 1. Buchmesse findet statt von Freitag, den 16. Mai bis Sonntag, den 18. Mai 2014 jeweils von 9.30 bis 18 Uhr in der Alten Lokhalle in Mainz. Auf 1.350 m² präsentieren 75 Aussteller ihr Verlagsprogramm und die Neuerscheinungen 2014. Außerdem gibt es zwei Bühnen und ein Leseforum. Hier finden über 100 Veranstaltungen mit bekannten Autoren unterschiedlicher Richtungen statt, darunter Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer, Harald Schmitt, Johann Lafer und Thomas Anders. Nach den jeweiligen Veranstaltungen signieren alle Autoren im Foyer ihre Bücher.

Ziel der Buchmesse ist es, das allgemeine Leseinteresses in allen Altersgruppen und Bevölkerungsschichten zu fördern, den Bekanntheitsgrad der Verlagsprogramme und Autoren zu steigern und den Blick auf das Kulturgut Buch, die Buchhändler, Bibliotheken und Büchereien zu lenken.

Im Vorfeld der Buchmesse war für Schüler zwischen 10 und 18 Jahren ein Kurzgeschichten-Schreibwettbewerb ausgeschrieben. Die besten Geschichten aus allen Einsendungen werden in Anwesenheit der jungen Autoren und der Schirmherrin am Eröffnungstag der Messe als Buch präsentiert, das ab 20. Mai auch im Buchhandel erhältlich ist. Am Sonntag, den 18. Mai wird die SWR1-Radiosendung 'Leute' live von der Hallenbühne übertragen. Die Besucher können sich an allen Tagen im Rahmen der Aktion 'Vorsicht Buch' gefesselt vor/von einem überdimensionalen Buch fotografieren lassen.

Für Familien mit kleinen Kindern wird ein Kindergarten angeboten und für Essen und Trinken ist ebenso gesorgt.  


Anreise
Die Alte Lokhalle in Mainz ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen: Vom Hauptbahnhof in Mainz nutzen Sie die Buslinien 45, 60, 61, 62, 63, 79 und 620 oder die Straßenbahnlinien 50 und 51 bis zur Haltestelle Zwerchallee/Phönix-Halle plus 5 Minuten Fußweg. Oder Sie nehmen die Regionalbahn RB 31 Alzey – Mainz bis Mainz-Waggonfabrik plus 8 Minuten Fußweg.

Auf dem Rückweg zum Hauptbahnhof hält auch die Buslinie 45 (nur in diese Richtung) direkt vor der Alten Lokhalle. Die genauen Fahrzeiten finden Sie in der Fahrplanauskunft mit Eingabe des Ziels „Mainz, Mombacher Straße 80“ unter www.rnn.info

Fahrkarte gilt als Eintrittskarte
Wer mit Bus und Bahn anreist, hat als besonderes Bonbon die Eintrittskarte schon in der Hand. Denn alle Fahrkarten aus dem gesamten RNN- und RMV-Gebiet gelten auch als Eintrittskarten für die 1. Buchmesse Rheinland-Pfalz.

Infos über die Aussteller und das Veranstaltungsprogramm der Buchmesse sind zu finden unter www.buchmesse-rheinland-pfalz.de