Bestellschluss 13. Juli für RNN-Jahreskarten Ausbildung ab August
27. Juni 2012

RHEINHESSEN-NAHE. Wer als Schülerin oder Schüler seine Jahreskarte nicht direkt von der Schule bekommt, sollte daran denken, seine Jahreskarte jetzt neu zu bestellen, damit man diese rechtzeitig zum Schulbeginn in Hände hält. Denn alle selbstbestellten Jahreskarten Ausbildung für Schüler und Azubis verlängern sich nicht automatisch, informiert der Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund (RNN).
Denn spätestens bis 13. Juli muß die Bestellung bei einem Verkehrsunternehmen vorliegen. Bei Postsendung gilt der Poststempel 13. Juli als letzte Bestellannahme für den Termin 1. August. Dann wird die ab 1. August gültige Fahrkarte rechtzeitig nach Hause geschickt. Um den Ausbildungstarif zu erhalten, ist die Bestätigung der Schule oder Ausbildungsstelle auf dem RNN-Bestellvordruck oder eine entsprechende Schulbescheinigung oder die Vorlage des Ausbildungsvertrages bei der Bestellung erforderlich.

Wer eine Jahreskarte Ausbildung/Schülerjahreskarte bestellt hat, kann sich eine FRITZ-Karte für 60 Euro im Jahr gleich mitbestellen oder für 9 Euro im Monat am Automaten oder im Bus dazu kaufen. Die FRITZ-Karten gelten außer an Schultagen vor 9 Uhr immer im gesamten RNN-Verbundgebiet, also von Wiesbaden/Mainz bis Birkenfeld, von Bacharach bis Worms für Bus und Bahn gültig ist. Für die Bestellung einer FRITZ-Jahreskarten ist ein Foto notwendig, da diese als Plastikkarte mit Bild ausgestellt wird.

Wer mit Wochen- oder Monatskarten Ausbildung statt der Jahreskarte die Busse und Züge nutzt, benötigt dafür eine aktuelle RNN-Kundenkarte, deren Nummer auf der Wochen- und Monatskarte einzutragen ist.

Hinweis: Bitte senden Sie die Bestellung der Jahreskarte Ausbildung per Post  n i  c h t   an den Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund, sondern direkt an ein Verkehrsunternehmen ihrer Wahl: wie ORN (zentale Bearbeitung in Bad Kreuznach), DB Regio (per Post an Abocenter Saarbrücken oder Abgabe bei den DB-Reisezentren), VGK Bad Kreuznach, VIO Idar-Oberstein, Stadtwerke Bingen, MVG Mainz. Die Post-Adressen finden Sie im Bereich Kundenbüros.

 


Den Bestellschein für die Jahreskarte Ausbildung für Schüler und Azubis und für FRITZ-Jahreskarten finden Sie unter
Downloads & Pläne > Übersicht Tarifmedien

Die Vordrucke sind auch bei den Kreisverwaltungen, in den Kundenbüros und Reisezentren der Verkehrsunternehmen oder in der RNN-Geschäftsstelle erhältlich.

Für Fragen steht auch das RNN-Servicetelefon 01801 – 766 766* (Mo–Fr 9-18 Uhr und Sa 9-15 Uhr) zur Verfügung.

zurück