Bürgerfest & Tag der offenen Tür in kING und WBZ in Ingelheim (19.+20.8.)
21. Dezember 2018

Die kING Kultur- und Veranstaltungshalle Ingelheim wird am 18. August feierlich eröffnet. Konzerte aller Musikgenres, Theater, Kabarett, Tanz, Varieté und Musicals erwarten die Besucher an diesem außergewöhnlichen Veranstaltungsort im Herzen der Rotweinstadt. Zentral neben Rathaus und Neuer Mitte unweit vom Bahnhof Ingelheim gelegen, sind beide gut mit zahlreiche Bahn- und Buslinien zu erreichen. Für die Nutzer der Buslinien 75, 640 und 643 wurde auch eine neue Haltestelle kING/Gartenfeldstraße eingerichtet.

Mit ihrer inspirierenden Architektur, ihrer besonderen Atmosphäre und ihrer einzigartigen Akustik wird die kING ein Haus mit besten Bedingungen für Kultur und Kongresse. Großer Saal und bis zu fünf Tagungsräume bieten Platz für 20 bis 1.000 Personen. Eine besondere Akustikanlage der Halle sorgt dafür, dass trotz unterschiedlichster akustischer Anforderungen bei Konzert, Theater oder Konferenz jeweils höchste Klangqualität erzeugt wird.

Um die Fertigstellung von kING und Weiterbildungszentrum Ingelheim (WBZ), das seit Ostern in seinem neuen Gebäude am Neuen Markt heimisch ist, zu feiern, veranstalten beide am 19. und 20. August gemeinsam einen Tag der offenen Tür mit Bürgerfest auf dem Neuen Markt in Ingelheim.

Am Samstag, 19. August von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 20. August von 11 bis 14 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, die beiden Neubauten zu entdecken. In der kING finden an beiden Tagen Hausführungen statt, die die Gäste vor und hinter die Kulissen der neuen Kultur- und Veranstaltungshalle blicken lassen. Der Eintritt zu allen Angeboten ist frei.

Am Samstag, den 19. August kündigen um 13.40 Uhr die Jagdhornbläser das Bürgerfest an. Um 14 Uhr beginnt das Programm auf der Bühne am Neuen Markt. Nach offiziellen Begrüßung folgen Kinderchor, „Saxobeats“ und Trommelfeuer“. Ab 15.30 Uhr werden Kostproben aus „Urban KlassiX – Klassik meets Streetdance“ gezeigt, mit dem das KKO und Streetdance-Weltmeister David Kwiek in der kING gastieren, junge Musiktalente mit Stargeiger Daniel Hope und die Show „Best of Varieté – Ein Sommertraum“ bis 17.20 Uhr der Pop & Jazzchor der Musikschule auf der Bühne steht. Zwischen 15 und 18 Uhr bietet die Musikschule eine „Klangstraße" im WBZ an, auf der man alle Instrumente ausprobieren.

Auf dem neu gestalteten Platz zwischen WBZ und kING erwarten die Gäste Eis und kleine Leckereien“, Spiel und mit Fotobox und Hüpfburg für Kinder und Infostände von der neuen Mobilitätsanbieter für Carsharing „book-n-drive“ und „MVG Mein Rad“.

Am Samstagabend findet in der kING die erste Kulturveranstaltung mit dem Livehörspiel „Die Drei ???“ mit Originalsprecher Oliver Rohrbeck statt. Anschließend erleben die drei Detektive einen aufregenden in Ingelheim spielenden Kriminalfall „Die Drei ??? und die Hexe von Ingelheim“, der als exklusives Mitmach-Hörspiel erst entstehet.

Am Sonntag, den 20. August sorgt die Boehringer Big Band zwischen 11 und 14 Uhr für einen schwungvollen Sonntagmittag, das Café-Restaurant „Karl“ sorgt wieder für die kulinarische Begleitung und die Türen von kING und WBZ stehen den Besuchern offen. Foto: Heike Rost/kING

 

Infos unter www.king-ingelheim.de und www.wbz-ingelheim.de