Die Mai-Freizeit-Tipps für den 5. bis 13. Mai
21. Dezember 2018

Brückenfest in Bad Kreuznach am 5. Mai 2018

Am 5. Mai lädt Bad Kreuznach zu einem Brückenfest II mit einem buntem Programm zwischen Korn-, Salz und Eiermarkt von 10 bis 22 Uhr ein. Geboten wrden Stadtführungen zum Thema Städtebauförderung, Modeschauen, Präsentationen, Kunstaktionen und musikalische Unterhaltung. Mehr zum Programm finden Sie auf folgender Seite:

Infos: http://www.bad-kreuznach.de/....

ÖPNV: Stadt- und Regionalbusse bis Bad Kreuznach Stadtwerke oder Holzmarkt oder vom Bahnhof zu Fuß durch die Fußgängerzone bis zur Nahebrücke.

 

Nacht der Museen in Frankfurt am Main am 5. Mai 2018

Am 5. Mai öffnen rund 40 Frankfurter und Offenbacher Kulturinstitutionen wieder ihre Türen und laden zu einer Nacht der Museen voller künstlerischer und kultureller Höhepunkte. Shuttle-Busse, die historische Straßenbahn, Shuttle-Schiffe und kostenlose Leihräder bringen die Besucher zum Ziel. Das Foto zeigt die Skyline von Frankfurt (Copyright RNN/Stephan Kyrieleis).

Mehr Informationen hält der RMV dazu bereit: https://www.rmv.de/c/de/informationen-zum-rmv/der-rmv/rmv-aktuell/aktuelle-freizeittipps/nacht-der-museen/

ÖPNV: Mit der RMV/RNN-Gruppen-Tageskarte sind sie flexibel nach Frankfurt unterwegs und können vor Ort flexibel alle S-, U- und Straßenbahnen und Busse zum Verbundtarif nutzen. Mit der S8 um 0.13 Uhr ab Frankfurt Hauptwache haben Sie in Mainz Anschluss an die 1-Uhr-Spätzüge Richtung Worms, Alzey, Bingen und Bad Kreuznach.

 

Wiedereröffnung des Industriedenkmals Jakob Bengel in Idar-Oberstein am 12.+13. Mai 2018

Am Samstag und Sonntag, den 12. und 13. Mai 2018, feiert die Stiftung Industriedenkmal Jakob Bengel nach einer umfangreichen Planungs- und Sanierungsphase Wiedereröffnung. Im Rahmen des vielfältigen und attraktiven Programmes werden spannende Führungen und informative Vorträgen geboten. Auch eine Ausstellung mit ausgezeichneten Schmuckkreationen ist zu bestaunen.

Im modernisierten Museum wird zudem die besondere Industrie- und Kulturgeschichte von Idar-Oberstein für Groß und Klein erlebbar gemacht und damit zu einem neuen Schmuckstück der Edelsteinstadt.

Infos: https://www.naheland.net/de/presse/presse-partner-aktuell/industriedenkmal-stiftung-jakob-bengel-feiert-wiedereroeffnung.html

ÖPNV: Vom Bahnhof Idar-Oberstein rund 1 km Fußweg. Gegen Sie „Idar-Oberstein, Industriedenkmal Bengel“ in die RNN-Fahrplanauskunft ein und sie erhalten passende Verbindungen und die Fahrpreise.

 

Bahnwelttage im Eisenbahnmuseum Darmstadt vom 10. bis 13. Mai 2018

Erleben Sie das Eisenbahnmuseum Darmstadt, historische Triebfahrzeuge im Einsatz bei Sonderfahrten u.a. zwischen Darmstadt Hauptbahnhof und dem Eisenbahnmuseum in Darmstadt-Kranichstein! Nur am 10. Mai hat das Straßenbahndepot in Darmstadt-Kranichstein für die Besucher der Bahnwelttage geöffnet.

ÖPNV: Ab Mainz Hbf mit der RB 75 stündlich zur Minute 49 bis Darmstadt Hbf oder direkt weiter bis Darmstadt-Kranichstein. Am 10. und 12. Mai 2018 verkehren nur die Fahrten zweistündlich weiter bis Darmstadt-Kranichstein, also z.B. 8.49, 10.49 und 12.49 Uhr. Wenn Sie in Darmstadt Hbf aussteigen können Sie die Museums-Zubringerzüge auf Bahngleisen oder die historischen Straßenbahnfahrzeuge auf den Straßenbahngleisen nutzen (jeweils Extra-Fahrpreis der Bahnwelttage) oder zum Verbundtarif die Straßenbahnlinien 4 und 5 bis Kranischstein Bahnhof oder die RB 75 Richtung Aschaffenburg bis Darmstadt-Kranichstein.

Nutzen Sie ab Rheinhessen-Nahe die Gruppen-Tageskarte zum RMV/RNN-Übergangstarif für bis zu 5 Personen. Damit können Sie in Darmstadt flexibel die Straßenbahn und die Regionalbahn bis Darmstadt Kranichstein nutzen und flexibel die Fahrten unterbrechen.

Infos: Bahnweltage: http://www.bahnwelt.de/bahnwelttage

Historische Straßenbahn: http://www.historische-heag-fahrzeuge.de/fahrplan/seite4_3.html

 

Mathildenhöhe Darmstadt

Auch die Mathildenhöhe in Darmstadt ist immer einen Besuch wert und kann zum Internationalen Museumstag am 13. Mai 2018 kostenlos besucht werden.

ÖPNV: Vom Darmstädter Hauptbahnhof bringt die Buslinie F Richtung Oberwaldhaus die Besucher in 12 Minuten zur Haltestelle Mathildenhöhe.

Infos: http://www.mathildenhoehe.eu/fotogalerie/

zurück