Eislaufvergnügen in Wiesbaden
21. November 2005

Henkell-Kunsteisbahn Wiesbaden

Die Henkell-Kunsteisbahn ist Wiesbadens einzige Wintersportstätte. Sie umfasst eine normgerechte Eisfläche (60 mal 30 Meter), die dazugehörigen Funktionsräume sowie eine Flutlichtanlage. Neben Angeboten für die Allgemeinheit werden vereinsgebundene Wintersportarten wie Eishockey und Eiskunstlaufen angeboten in der Halle angeboten. Während der Winter-Saison finden vier Eisdiscos statt, die das Schlittschuh laufen bei aktueller Musik und entsprechenden Lichteffekten aufregend machen. Seit dem Sommerhalbjahr 1997 ist die Eisbahn jeweils freitags und samstags kostenfrei für Inlineskater geöffnet.

 

Henkell-Kunsteisbahn Wiesbaden

Hollerbornstraße 38

65197 Wiesbaden

Tel: 06 11 / 31 24 57

Restaurant / Schlittschuhverleih

Tel: 06 11 / 31 48 42

E-Mail: sportamt@wiesbaden.de

Öffnungszeiten

Oktober bis März

Mo.: 9:00 - 14:30 Uhr

Di. und Do.: 9:00 – 17:00 Uhr

Mi.: 9:00 - 20:00 Uhr

Fr. und Sa.: 9:00 - 22:30 Uhr

So.: 9:00 - 17:30 Uhr

Preise

Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre): 1,50 Euro

Mo. – Fr.: 0,50 Euro

5-er Karte: 6,00 Euro

Saisonkarte: 40,00 Euro

Zuschauer: 1,00 Euro

Erwachsene (ab 18 Jahre): 2,50 Euro

Mo. – Fr.: 1,50 Euro

5-er Karte: 10,00 Euro

Saisonkarte: 70,00 Euro

Zuschauer: 1,00 Euro

Eisdisco: 5,00 Euro

Schlittschuhverleih: 3,50 Euro

Schlittschuhverleih bei Eisdisco: 4,50 Euro

 

Bus + Bahnanreise

Vom Wiesbadener Hauptbahnhof Bussteig B mit den Buslinien 4, 7, 12, 23, 24, 47 bis zur Haltestelle Kleinfeldchen.

 

zurück