Fahrplanänderungen im RNN ab 11. Dezember 2005 an der Nahe
05. Dezember 2005

5.12.2005. NAHE. Am 11. Dezember 2005 ist im Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund Fahrplanwechel. Die neuen Fahrpläne finden sich im RNN-Fahrplanbuch 2006 und im Internet unter www.rnn.info. Das RNN-Fahrplanbuch erscheint als Ausgabe Rheinhessen und als Ausgabe Nahe. Für 1 Euro ist jede Ausgabe ab sofort erhältlich in den Kundenbüros der Verkehrsunternehmen im RNN sowie in den Kreis- und Gemeindeverwaltungen und Touristinformationen. Im Internet können die Fahrpläne 2006 je Linie, als Haltestellenabfahrtspläne oder als Einzelverbindung abgefragt werden.

 

Nachfolgend haben wir die wichtigsten Änderungen zum Fahrplanwechsel am 11.12.2005 im Bereich NAHE zusammengestellt:

 

Bahnlinien Nahe

- Auf der RegionalBahn-Linie RB 33 startet früh morgens ein zusätzliche RegionalBahn von Türkismühle bis Kirn. Dort besteht Übergang auf den RegionalExpress nach Frankfurt. Dafür entfallen bei dieser Fahrt des RegionalExpresses die Halte in Hoppstädten, Heimbach und Fischbach-Weierbach, da dieser Zug zukünftig aufgrund der großen Nachfrage mit 4 Einheiten gefahren wird und daher auch nicht mehr an diesen Bahnhöfen halten kann.

- Die RegionalBahn-Linie RB 65 wird nachmittags nach Kaiserslautern schneller: Die Züge, die Bingen um 16.18 Uhr und 17.23 Uhr verlassen, fahren ab Bad Münster beschleunigt und halten bis Kaiserslautern nur noch in Alsenz, Rockenhausen und Enkenbach. Die Zwischenfahrt um 11.20 Uhr von Bingen nach Bad Münster entfällt.

 

Die wichtigsten Fahrplanänderungen im Kreis Birkenfeld:

Stadtverkehr Idar-Oberstein

- Die Stadtbusse in Idar-Oberstein fahren jetzt am gesamten Wochenende immer einheitlich zur gleichen Minute ab.

- Die Stadtbuslinie 301 startet zwischen Idar Alexanderplatz und Idar-Oberstein Bahnhof samstags vormittags wieder im 1/2-Stundentakt. Zwischen Tiefenstein und Idar Alexanderplatz fährt die 301 montags bis freitags nur noch morgens und mittags im 1/2-Stundentakt, sonst im Stundentakt. Alternativen sind hier die parallel fahrenden Regionalbuslinien 343, 345 und 346, die ebenfalls zwischen Tiefenstein, Idar und Idar-Oberstein Bahnhof verkehren. Vom Bahnhof aus fahren morgens und abends mehr Busse der Linie 301 kombiniert über Finsterheck/Hohl und Struth/ Neuweg.

- Die Linie 302 fährt künftig im Stundentakt, werktags wird der Abschnitt zwischen Idar und Vollmerbachtalhalle im 1/2-Stundentakt bedient.

- Das Fahrtenangebot der Linie 305 nach Regulshausen wird aufgrund der schwachen Nachfrage wieder reduziert.

RegioLinie 330 Idar-Oberstein - Birkenfeld - Neubrücke:

Nachdem zum September die RegioLinie 330 am Wochenende über Birkenfeld hinaus bis nach Neubrücke erweitert wurde, gibt es zusätzlich im RNN-Fahrplanbuch eine Gesamtdarstellung Neubrücke – Birkenfeld, die alle Fahrten der 322 und 330 auf diesem Abschnitt zeigt. Ab 11. Dezember verkehrt die Fahrt um 7:42 Uhr ab Birkenfeld künftig auch in Ferien bis Idar-Oberstein.

 

Regionalbusverkehr im Landkreis Birkenfeld

- Auf der Buslinie 323 wird die Fahrt um 18:00 Uhr ab Birkenfeld Talweiherplatz bis Börfink verlängert. Die Rückfahrt ab Abentheuer um 18:15 Uhr entfällt mangels Nachfrage.

- Auf der Buslinie 342 wird die neue Haltestelle Oberreidenbach Hauptstraße von Fahrten insbesondere zu Schulzeiten bedient. Die von den Buslinien 342 und 362 bediente Haltestelle Schulzentrum Realschule wurde aufgehoben. Bei den Fahrten um 6:30 und 18:10 Uhr ab Kirn entfällt die Fahrt über Nahbollenbach Gewerbepark, da morgens zu geringe Nachfrage und abends eine zeitnahe Alternative besteht.

- Die Fahrt um 18:30 Uhr ab Idar-Oberstein auf der Buslinie 343 bedient Schauren Gewerbegebiet und Langweiler nur bei Bedarf zum Ausstieg. Ab Bruchweiler wird um 6:45 Uhr eine zusätzliche Fahrt nach Idar-Oberstein angeboten. In Tiefenstein wird in Fahrtrichtung Kirschweiler wieder die Haltestelle Kreissparkasse statt Gasthaus Wagner angefahren.

 

Die Fahrplanänderungen im Kreis Bad Kreuznach:

Stadtverkehr Bad Kreuznach

- Im Stadtverkehr Bad Kreuznach entfällt samstags die erste Fahrt der 206 um 7:08 Uhr von Ippesheim. Stattdessen verkehrt die erste Fahrt der Buslinie 233 über Ippesheim um 7:15 Uhr nach Bad Kreuznach.

- Die letzte Fahrt auf der halbstündlich verkehrenden Stadtbuslinie 205 nach Winzenheim wird von 18:00 auf 17:30 Uhr vorverlegt. Alternativen bestehen mit der Stadtbuslinie 204 nach Winzenheim.

 

RegioLinie 230 Bingen – Stromberg - Simmern:

Alle Fahrten Richtung Bingen halten auch an der Haltestelle Bingen Drususstraße. Nachmittags wird die Fahrt 15:46 Uhr ab Bingen Stadtbahnhof über Bingen Hbf geführt, um dort ein Anschluss aus Richtung Koblenz herzustellen. Die Fahrten 5:35 und 6:05 Uhr ab Stromberg bedienen künftig in Roth auch das Gewerbegebiet. Die zum September eingeführte Zusatzfahrt um 7:15 Uhr von Stromberg direkt nach Bingen mit Anschluss an den Regionalexpress (7:48 Uhr) nach Frankfurt und die RegionalBahn (7:52 Uhr) nach Mainz bleibt bestehen.

RegioLinie 240 Bad Kreuznach - Stromberg:

Morgens startet eine Fahrt um 8:15 Uhr ab Stromberg 5 Minuten später als bisher, um die Anschlüsse von der RegioLinie 230 und der Buslinie 232 aufzunehmen. Nachmittags wird eine Fahrt auf 15:05 Uhr leicht verschoben, um einen Anschluß von der Regionalbahn aus Richtung Mainz 5 zu ermöglichen.

RegioLinie 260 Bad Sobernheim - Lauterecken:

An Samstagen und Sonntagen wird Staudernheim Bahnhof in Richtung Lauterecken nur noch während der Draisinensaison bedient.

 

Regionalbusverkehr Kreis Bad Kreuznach

- Die im September eingeführte Fahrt auf der Buslinie 232 um 6:45 Uhr montags bis freitags ab Stromberg über Daxweiler, Seibersbach, Dörrebach nach Stromberg (an 7:12 Uhr) fährt dort weiter als RegioLinie 230 direkt bis Bingen mit Anschluß an Regionalexpress und Regionalbahn in Bingen Hbf.

- Auf der Buslinie 233 fährt abends der Bus um 18:20 Uhr ab Bingen Stadtbahnhof auch über Bingen Hbf, um einen guten Anschluss zu dem dort um 18:10 Uhr aus Frankfurt und Mainz ankommenden RegionalExpress zu ermöglichen. Samstag fährt der erste Bus auf der Linie 233 um 6:30 Uhr ab Bingen auch über Ippesheim nach Bad Kreuznach und ersetzt damit die erste Samstagsfahrt der Buslinie 206 ab Ippesheim nach Bad Kreuznach.

- Alle Fahrten der an Sonntagen zweistündlich verkehrenden Buslinie 242 bedienen auf Hin- und Rückweg Weinsheim Ost.

- Auf der Buslinie 244 verkehrt nachmittags die Fahrt um 15:45 Uhr über St. Katharinen, Braunweiler und Sommerloch.

- Bei der Buslinie 251 verkehren samstags die Fahrten um 16:15 und 18:15 Uhr künftig bei Bedarf über Boos (zum Aussteigen), so dass von 12:15 bis 18:15 alle 2 Stunden eine Verbindung nach Boos besteht.

 

Von Bingen aus in die Rheinwelle

Damit jeder gut ins neue Regionalbad Rheinwelle in Gau-Algesheim kommt, hält ein Großteil der Busse der Linie 643 Ingelheim – Ober-Hilbersheim ab 11.12.2005 an der neuen Haltestelle Regionalbad in Gau-Algesheim.

Von Bingen aus gibt es einige Tage später, ab dem 18.12.2005, stündliche Fahrten vom Stadtbahnhof über Kempten und Gaulsheim zum Regionalbad. Werktags mit der Binger Stadtbuslinie 1 (Fahrplan 601). Sonntags fahren die Stadtbuslinien 1 und 3 (601 und 603) abwechselnd zum Regionalbad.

 

Für weitere Fragen steht das RNN-Servicetelefon unter 01801 - 766 766 zum Ortstarif (mo- fr 9-18 Uhr und sa 9-15 Uhr) zur Verfügung.

 

zurück