Frühlings-Takt informiert über Testaktion "1 Monat gratis"
23. März 2010

RHEINHESSEN-NAHE. 23.3.2010. Mit „3 Monate Bus und Bahn fahren, nur 2 Monate zahlen“ läßt sich die jetzt beginnende Testaktion im Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund (RNN) kurz umreißen. Mit dem Geschenk „1 Monat gratis“ fahren zu können, will der RNN sowohl potentielle Neukunden also auch derzeitige Einzel- und Monatskarten-Kunden ansprechen, die RNN-Jahreskarte Jedermann für 3 Monate zu auszuprobieren.

 

Der Vorteil für die Testaktions-Kunden besteht darin, dass sie sofort nur den günstigeren Jahreskartenpreis zahlen, sich lediglich für 3 Monate binden und zudem noch einen Monat gratis fahren. Nach der Testphase kann man zu jedem Monatsende wieder aufhören. Die Testvorteile erhält, wer beim RNN bis zum 15. April bzw. 15. Mai für die Starttermine 1. Mai und 1. Juni bestellt.

 

Eine umfangreiche Aktionsbroschüre, Sonderseiten in der Takt-Zeitung, die vom 24. bis 26. März an alle Haushalte im RNN verteilt wird, und die Internetseite www.rnn.info informieren über die Testaktion und enthalten den Bestellschein.

Für Fragen zur Jahreskarte und Testaktion stehen das RNN-Servicetelefon 01801 – 766 766 und die Kundenbüros und Reisezentren der Verkehrsunternehmen im RNN zur Verfügung, die auch die Aktionsbroschüre bereit halten.

 

Mit Jahreskarten günstig unterwegs

Die RNN-Jahreskarte Jedermann ist nicht nur für Berufspendler eine gute Alternative zum Auto, sondern lohnt sich bereits ab 3 Hin- und Rückfahrten pro Woche. Sie kostet je nach gewünschten Gebieten im Monat von 25,30 Euro bis 170,80 Euro für das gesamten RNN-Netz – das reicht von Worms bis Bacharach und von Wiesbaden bis Birkenfeld. Die Übergangsbereiche Mainz/Wiesbaden und Alzey/Worms können immer dann Ziel sein, wenn der Start außerhalb des Übergangsbereichs im restlichen RNN liegt (oder umgekehrt). Abends und am Wochenende kann man mit der Jahreskarte Jedermann bis zu 4 weitere Personen kostenlos mitnehmen.

 

Mit RNN-Zeitkarten können sämtliche Nahverkehrszüge (RE, RB), S-Bahnen, Straßenbahnen, Regional- und Stadtbusse beliebig oft im jeweils gewählten Gebiet benutzt werden. Für Jahreskarten Ausbildung, FRITZ und die Jahreskarte „9UhrAbo extra“ gilt die Testaktion nicht, da diese bereits vergünstigt angeboten werden.

 

>> Mehr Infos zur RNN-Testaktion finden Sie auf unseren Extraseiten.

 

Takt-Zeitung lockt zum Frühlingsausflug

Die Frühlingsausgabe der informativen Nahverkehrskundenzeitung „der Takt“ widmet sich neben der Jahreskarten-Testaktion dem Thema „Gemeinsam Spaß“ mit jede Menge Freizeit-Tipps für den richtigen Ausflug mit Bus und Bahn in den Frühling 2010 - komplett mit Anfahrtshinweisen und Informationen zu günstigen Freizeittickets. Vorgestellt werden das große Dampfspektakel 2010 an Ostern, die Hexenausstellung im Historischen Museum der Pfalz in Speyer, eine Rheinhessen-Rundfahrt mit Bahn, Bähnchen und Schiff, die Titanic-Ausstellung in Wiesbaden und eine Tour mit dem Ausflugszug ins Naheland mit Wanderung auf der Loretta Traumschleife.

 

Die RNN-Ausgabe der Takt-Zeitung finden Sie nachfolgend - alle anderen Ausgaben in Rheinland-Pfalz unter www.der-takt.de

 


Downloads zu diesem Artikel

Takt__RNN-Ausg_1-2010.pdf
PDF-Datei
Takt__RNN-Ausg_1-2010.pdf
zurück