Frühlingsausgabe "der Takt" lädt zu Radtouren und Ausflügen ein
21. Dezember 2018

Die 12-seitige Frühlingsausgabe der ÖPNV-Kundenzeitung „der Takt“ bietet wieder Freizeittipps mit Bus und Bahn in Rheinland-Pfalz und im RNN. Ein Schwerpunkt beschäftigt sich mit dem Thema Rad, wie Rad und Zug, Fahrradbusse, Raderlebnistage und stellt Radtouren im Mittelrheintal und zu Vinotheken durch Rheinhessen vor.

Sie erfahren, wie Sie entspannt zur Landesgartenschau in Landau anreisen können, im Glantal mit der RegioLinie 260 im Stundentakt Meisenheim und die Draisinenstrecke entdecken können, mit dem Bus zum Freilichtmuseum Bad Sobernheim kommen und einen (Wein-)Spaziergang oberhalb von Bad Kreuznach unternehmen können. Es werden sehenswerte Ausstellungen zum Impressionismus im Frankfurter Städel und zu Franz von Sickingen und der Reformation im Mainzer Gutenbergmuseum vorgestellt.


Aber auch vlexx-Geschäftsführer Arnulf Schuchmann stellt sich in einem Interview den Fragen zum „Start mit Hindernissen“ auf den von vlexx bedienten Strecken in Rheinhessen und an der Nahe. Und es wird informiert, wann die von DB Regio für das Regional-Express-Netz vorgesehenen FLIRT-Fahrzeuge dort zum Einsatz kommen und was sie neues bieten.

 

Mitte April wurde die Taktzeitung an alle Haushalte im RNN-Verbundgebiet (außer in Hessen) verteilt. Sie liegt zudem in den Kundenbüros, Reisezentren der Verkehrsunternehmen und vielen Verwaltungen zur kostenlosen Mitnahme aus und steht nachfolgend als PDF-Datei zur Verfügung.