Kleine Kunst und große Namen
18. Oktober 2012

Die Kulturszene in Ingelheim hat im Oktober und November einige interessante Gäste eingeladen. Vom 20. 10. bis 17.11.2012 wird jedes Wochende von den 'Förderern der Kleinkunst in Ingelheim' eine Kleinkunst-Veranstaltung angeboten, die zumeist in den Räumen des Weiterbildungszentrums Ingelheim stattfinden. Los geht es am 20.10. mit dem Düsseldorfer Kommödchen (Foto: (c) Harald Hoffmann) u.a. mit Christian Ehring, der auch das NDR-Satiremagazin "extra drei" moderiert. Am 27.10. ist die A-capella-Formation „Ganz Schön Feist“ zur Abschiedstour zu Gast. Weiter geht es der Dutch Swing College Band am 3.11., mit Musik-Kabarett von Tina Teubner am 9.11. und einer Reise mit dem Berlin-Waschau-Express mit Steffen Möller am 17.11.2012.

Infos zur Veranstaltung mit Ben Becker finden Sie unter www.ingelheim.de/tourismus.html und www.ben-becker.de

Infos zum Kleinkunst-Programm in Ingelheim unter www.foerderer-der-kleinkunst.de


Werfen Sie doch mal einen Blick in das Programm der folgenden Kleinkunstbühnen im RNN-Gebiet, die sich auch auf Ihren Besuch freuen:

Die Kleinkunstbühne
in Saulheim
www.kleinekunstbuehne.de

Die Kreuznacher Loge in Bad Kreuznach
www.kreuznacher-loge.de/39.html

Die Binger Bühne in Bingen
www.bingerbuehne.de

Das unterhaus in Mainz
www.unterhaus-mainz.de

Das Oberhaus in Alzey
www.alzeyer-oberhaus.de

Die Achterbahn
in Ginsheim
www.8erbahn.net

Das Thalhaus in Wiesbaden
www.thalhaus.de


ÖPNV: Adresse des Veranstaltungsortes in die RNN-Fahrplanauskunft eingeben und sich passende Bus- und Bahnverbindungen anzeigen lassen.


zurück