Mainz und Umland: Warnstreik der MVG (27.3. bis 14h)
23. März 2012

Die Gewerkschaft Verdi hat am Dienstag, 27. März 2012 zu einem Streik bei der Mainzer Verkehrsgesellschaft aufgerufen. Im Liniennetz der MVG findet von Betriebsbeginn bis ca. 14 Uhr kein Betrieb mit Straßenbahnen und Stadtbussen statt.

Nicht betroffen sind die Züge und Regionalbuslinien 620 (bis auf eine Fahrt), 650, 652 und 660, die regulär verkehren und zum Teil als Ausweichmöglichkeit zur Verfügung stehen. Dabei ist zu beachten, dass morgens bei den Regionalbussen in Richtung Mainz die noch freien Kapazitäten begrenzt sind.

Auf folgenden Linien findet während des Streiks kein Betrieb statt:
-> Straßenbahnlinien 50, 51, 52
-> Buslinien 54, 55, 56, 57, 58, 60, 61, 62, 63, 65, 67, 69, 70, 71

Gemeinschaftsbuslinien der MVG mit der ESWE (Wiesbaden) und der ORN (Rhein-Nahe Bus) werden auf Teilabschnitten oder nur mit einzelnen Fahrten bedient.

Für Gemeinschaftslinien und die Linie 620 gelten folgende Regelungen:

Linie 6
Verkehrt nur auf dem Abschnitt Wiesbaden/Nordfriedhof bis Kastel/Eleonorenstraße nach regulärem Fahrplan durch Busse von ESWE. Mit einzelnen Fahrtausfällen ist zu rechnen.

Linie 9
Verkehrt nur auf dem Abschnitt Schierstein/Oderstraße bis Kastel/Eleonorenstraße nach regulärem Fahrplan durch Busse der Fa. Sippel

Linie 28
Verkehrt nur auf dem Abschnitt Wiesbaden/Platz d dt Einheit bis Kastel/Bahnhof nach regulärem Fahrplan durch Busse von ESWE

Linie 33
Normalbetrieb durch ESWE und Fa. Sippel, mit einzelnen Fahrtausfällen ist zu rechnen.

Linie 45
Verkehrt nur auf dem Abschnitt Wiesbaden/Raiffeisenplatz - Schierstein/Zeilstraße nach regulärem Fahrplan durch Busse von ESWE, mit einzelnen Fahrtausfällen ist zu rechnen.

Linie 47
Verkehr nur auf dem Abschnitt Wiesbaden/Wilhelmstr. oder Dernsches Gelände - Schierstein/Zeilstraße nach regulärem Fahrplan durch Busse von ESWE, mit einzelnen Fahrtausfällen ist zu rechnen

Linie 64- NEU
Einzelne Fahrten werden auf dem Abschnitt Budenheim - Mainz Hbf durch die ORN gefahren:
ab Budenheim 5.41 + 6.39 + 7.39 + 8.24 + 8.54 + 9.54 + 10.54 + 11.19 + 13.39 Uhr
ab Mainz Hbf 7.41 + 8.21 + 10.16 + 10.46 + 12.21 + 13.01

Linie 66- NEU
Folgende Fahrten werden durch die ORN gefahren:
ab Hechtsheim/Mühldreieck 7.07 Uhr + 8.15 + 8.45 + 9.45 + 10.45 + 11.15 + 11.45 + 12.45 + 13.15 Uhr
ab davon bis Nieder-Olm, Selztalcenter 9.45 +10.45 + 12.45 Uhr
ab Nieder-Olm Bahnhof 6.43 + 7.43 + 8.43 + 9.13 + 10.43 + 11.43 + 12.13 + 13.23 Uhr
davon ab Nieder-Olm, Selztalcenter bis Mainz Mühldreieck 8.36 + 10.36 + 11.36 Uhr

Linie 68

Folgende Fahrten der ORN werden gefahren:
ab Hochheim: 5.52 + 6.12 + 6.52 + 7.02 + 7.52 + 8.12 + 8.32 + 8.52 + 10.22 + 10.52 + 11.22 + 12.52 + 13.32 + 13.52 Uhr
ab Klein-Winternheim: 6.47 + 7.07 + 7.27 + 7.47 + 8.07 + 9.27 + 9.57 + 10.27 + 11.57 + 12.27 + 12.47 + 13.47 Uhr

Linie 75
Normalbetrieb durch Busse der ORN.

Linie 79
Nur die Fahrten ab/bis Mombacher Tor (Fahrten der ORN) finden statt.

Linie 620
Die Fahrt um 7:01 Uhr ab Wackernheim nach Ingelheim entfällt (Kurs der MVG)!

Stand: Mo, 26.3.12, 16.00 Uhr


Folgende Ausweichmöglichkeiten bestehen für die nachfolgenden Stadtteile, Stadtbereiche bzw. Gemeinden in begrenztem Umfang:

Laubenheim: Bahn RB 44

Altstadt: Bahn S8, RE 2, RB 44, RB 75

Budenheim und Mombach: Bahn RB 32 und Bus 620

Marienborn, Gonsenheim (Süd), Mombach (Mz-Schott/Phonixhalle): Bahn RB 31

Ober-Olm: Bahn RB 31, Bus 75 und 650 (ab H Forsthaus)

Nieder-Olm: Bahn RE 13, RB 31, Bus 652

Lerchenberg, Bretzenheim (Gutenberg-Center, FH/Uni): Bus 75 und 650

Bretzenheim (Ost): Bus 652

Pariser Tor: Bus 652, 660

Hechtsheim (Mühldreieck, Kurmainz-Kaserne): 660

Gustavsburg: S8

Bischofsheim: S8, S9, RE 2, RB 75

Kastel: S8

Ginsheim: Bus 72

Mainz - Wiesbaden: Bahn S8 und RB 75

 

zurück