Mit Bus und Bahn bequem zum Weihnachtsmarkt
01. Dezember 2009

RHEINHESSEN-NAHE. Weihnachtsmarktlicher geht es kaum: Wenn uralte Bäume und eines der elegantesten Fachwerkhäuser der Region in einem abendlichen Lichtermeer erstrahlen, während der Rheingrafenstein die imposante Kulisse abgibt, dann haben Sie den Weg in den Kurpark von Bad Münster am Stein gefunden, zum wohl romantischsten Weihnachtsmarkt des Nahetals. An allen Adventwochenenden werden in der Kurstadt an 85 Ständen duftende Köstlichkeiten, Kerzen, Baumschmuck, Gestecke und hübsche Geschenkartikel angeboten.

 

Mit Bahn und Bus erreichen Sie den Weihnachtsmarkt in Bad Münster am bequemsten. Ab Mainz oder Ingelheim sowie ab Kirn oder Bad Sobernheim fahren der Regionalexpress RE 3 und Regionalbahn RB 33 abwechselnd im Stundentakt, so dass immer 2 Verbindungen pro Stunde angeboten werden. Ab Idar-Oberstein startet der Regionalexpress immer zur Minute 52 und bringt die Weihnachtsmarktbesucher in 35 Minuten nach Bad Münster am Stein.

 

Ab Bingen Hbf geht es bequem mit der RB 65 im Stundentakt bis Bad Münster. Wer die Buslinie 201 im 30-Minuten-Takt von Bad Kreuznach nimmt, steigt einfach an der Haltestelle Bad Münster am Stein Mitte aus und ist fast schon im Kurpark. Auch vom Bahnhof ist der Kurpark keine 5 Minuten zu Fuß entfernt.

 

Sehr gut mit Bahn und Bus zu erreichen ist der Weihnachtsmarkt in Mainz zwischen Dom und Ludwigstraße. Ab Hauptbahnhof nehmen Sie die Buslinien 54 bis 57 und 60-65 ab den Bussteigen C und I bis Haltestelle Höfchen. Mehr Infos zum Weihnachtsmarkt unter www.mainz.de/weihnachtsmarkt

 

Besonders beleuchtet zwischen Landtag und Rathaus erwartet der Sternschnuppenmarkt Wiesbaden (Foto) zahlreiche Gäste. Vom Hauptbahnhof Wiesbaden nehmen Sie ab Bussteig B Buslinien 4, 14, 45, 46, 47 bis Dernsches Gelände.

Mehr Infos zum Markt finden Sie unter www.wiesbaden.de/leben-in-wiesbaden/freizeit/feste-maerkte/maerkte/sternschnuppenmarkt.php

 

Günstig fährt, wer die RNN-Gruppen-Tageskarte nimmt, die je nach Entfernung zwischen 6,50 und 21 Euro kostet und für bis zu 5 Personen gültig ist.

Fahrplanauskunft im Internet unter www.rnn.info oder beim RNN-Servicetelefon unter 01801-766 766 (Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-15 Uhr).

 

zurück