Mit Bus und Bahn zu Jazz & Joy in Worms (19.-21.8.)
21. Dezember 2018

RHEINHESSEN. Worms lädt vom 19. bis 21. August 2016 zum Musikfestival „Jazz & Joy“. Auf den fußläufig vom Hauptbahnhof gut zu erreichenden fünf Bühnen rund um den Dom zwischen Markt- und Weckerlingplatz erwartet die Besucher ein vielfältige Musikprogramm. Am Freitag sorgen die Country-Rockband Boss Hoss beim Sonderkonzert und die britische Band Incognito (Foto: Incognito / Fotograf: Marc Albert bei einem ihrer wenigen Deutschland-Konzerte mit ihrem rhythmusbetonten Sound zwischen Soul, Jazz, Funk und Dance, dass keine Füße still stehen.

Am Samstag geht es jazzfunkig weiter mit der Berliner Band Mo‘ Blow und Mop Mop aus Italien. Singer-Songwriter JORIS bringt gefühlvolle deutsche Texte, die Sänger Pohlmann und Jesper Munk bringen Pop, Rock und Folk bzw. Blues zu Gehör. Jazz für Genießer servieren Saxofonist Heinz Sauer, der Pianist Bob Degen und das Trio um den Gitaristen Kurt Rosenwinkel. Flying Orkestar, Moh! Kouyaté und Söndörgö sorgen für die Klangfarben Weltmusik und Balkanbeats.

Am Sonntag zeigen u.a. Nice Brazil & Group, The Necronautics, The Huggee Swing Band, Big Daddy Wilson, Mister and Mississippi, Myles Sanko und Andreas Kümmert ganztägig die unschlagbare Vielfalt der Musik mit Latin, Swing, Surfrock, Blues, Soul, Folk und Indie-Pop.

Der Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund empfiehlt zum Musikfestival „Jazz & Joy“ nach Worms mit Bus und Bahn anzureisen. Aus Mainz, Mannheim, Alzey und Bingen verkehren Regionalbahnen mit alle Halten und bis 20 Uhr Regionalexpress-Züge ab Mainz nonstop jeweils im Stundentakt nach Worms. Rückfahrten nach Mainz starten Freitag-und Samstagnacht am 19. und 20. August um 0.10, 1.10 und 2.10 Uhr. Der Zug um 0.10 Uhr bietet in Mainz (an 0.53 Uhr) Anschlüsse zu den 1 Uhr-Spätzügen nach Bingen, Bad Kreuznach und Alzey. Alle drei Züge haben Anschluss zum Mainzer Nachtsternverkehr und zur S8 nach Frankfurt. Nach Mannheim über Frankenthal besteht die letzte Verbindung um 23.51 Uhr. Bis nach Alzey wird täglich zuletzt um 21.50 Uhr gefahren. Samstagnacht zusätzlich auch um 0.18 Uhr mit Anschluss in Alzey nach Kirchheimbolanden und Bingen.

Die Spätbusse der Linien 414, 415, 417, 418 und 431 in Worms bieten Freitag- und Samstagnacht Rückfahrten um 23.30, 0.15 und 1 Uhr bis in die Stadtteile Heppenheim, Pfeddersheim, Herrnsheim, Abenheim und Rheindürkheim.

Alle Fahrpläne sind in der elektronischen Fahrplanauskunft unter www.rnn.info zu finden. Die Spätfahrten finden Sie auch in der Übersicht unten.

Alle Infos zum Musikfestival und das gesamte Programm finden Sie unter www.jazzandjoy.de

 

Gewinnen bei uns Sie 4 Mehrtageskarte für das Jazz&Joy-Musikfestival.

 

Zum Probenhören:

Incognito: www.musicload.de/web/album?id=3297949

Mo‘ blow www.moblow.de/d-music.htm

Söndörgö www.sondorgo.hu/SoNDoRGo/Music.html

Big Daddy Wilson www.bigdaddywilson.com/discography

Myles Sanko www.soundcloud.com/myles-sanko

Flying Okestar www.flyingorkestar.com/#music