Nahe Hit - rad'l mit: Fahrradzüge zwischen Bingen und Türksimühle (15.6)
21. Dezember 2018

NAHELAND. Zum 21. Raderlebnistag „Nahe Hit, rad’l mit“ wird auch dieses Jahr wieder ein buntes Angebot für Radelfreunde entlang des Nahe-Radweges von Bingen über Bad Münster, Idar-Oberstein bis ins Saarland geboten.

Der Rheinland-Pfalz-Takt setzt dabei in Zusammenarbiet mit der Naheland-Touristik am 15. Juni 2014 zusätzliche „Fahrrad-Züge“ mit speziell für den Fahrrad-Transport ausgebauten Triebwagen zwischen Bingen, Bad Kreuznach, Idar-Oberstein und Türkismühle ein.

Die „Fahrrad-Züge“ starten in Bingen Hbf um 8:35 Uhr, 9:35 Uhr, 13:35 Uhr, 15:35 Uhr und 17:35 Uhr und halten auf der Fahrt nach Türkismühle in Langenlonsheim, Bad Kreuznach, Bad Münster am Stein, Staudernheim, Bad Sobernheim, Kirn, Fischbach-Weierbach, Idar-Oberstein und Neubrücke. Die Ankunft in Türkismühle ist um 10:09 Uhr, 11:10 Uhr, 15:10 Uhr, 17:10 Uhr und 19:10 Uhr.

In Türkismühle Richtung Bingen starten die Züge um 7:50 Uhr, 10:50 Uhr, 13:50 Uhr, 15:50 Uhr und 17:50 Uhr, um dann den Endpunkt Bingen Hbf um 9:25 Uhr, 12:25 Uhr, 15:25 Uhr, 17:25 Uhr und 19:25 Uhr zu erreichen.

Von Mainz fährt zur Minute 25 je Stunde eine Regionalbahn an die Nahe bis Kirn und alle zwei Stunden weiter bis Türkismühle. Am Nachmittag sind Regionalbahnen und Fahrradzüge jeweils abwechselnd annäherend stündlich im Einsatz.

Für eine direkte Verbindung ab Wiesbaden ins Nahetal startet jeden Sonntag im Sommer um 10:01 Uhr in Wiesbaden Hauptbahnhof der Ausflugszug „Nahetal-Express“. Am späten Nachmittag fährt dieser wieder direkt vom Nahetal zurück nach Wiesbaden. Zwischen Bingen und Bad Münster sind auch stündlich Regionalbahnen unterwegs.

Generell sind unbedingt die begrenzten Kapazitäten für Fahrräder zu beachten und die Regel, dass Fahrgäste ohne Fahrrad Vorrang genießen.

Die Fahrzeiten sämtlicher Fahrrad- und Regionalzüge finden sich in der RNN-Fahrplanauskunft und im im Veranstaltungsfaltblatt.

Entlang der gesamten Strecke des „Nahe Hit“ ist die günstigste Fahrkarte die RNN-Gruppen-Tageskarte für bis zu 5 Personen, die je nach Entfernung zwischen 8,20 € und 26,00 € kostet. Als besonderes Angebot für die Besucher des „Nahe Hit“ gilt übrigens RNN-Tageskarten bis Neubrücke am 15. Juni auf der gesamten Wegstrecke der Fahrradzüge, also auch bis Türkismühle.

Informationen rund um den Raderlebnistag findet man u. a. bei der Naheland-Touristik GmbH unter

www.naheland.net/de/naheland/aktuell/raderlebnistag-neu-2014.html