RB 44: Nachtzüge zwischen Mainz und Worms zum St. Albansfest (3.-4.6.)
02. Juni 2016

RHEINHESSEN. Am Wochenende 3. und 4. Juni 2016 fahren in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag wieder zusätzliche Regionalbahnen zwischen Mainz und Worms in beide Richtungen, und das bis gegen 2:00 Uhr nachts. Ziel der Zusatzverkehre ist es, den Weinfestbesuchern und anderen Nachtschwärmern zwischen Mainz und Worms und Besuchern des Rheinland-Pfalz-Tages in Alzey auch nach dem Genuss des einen oder anderen Glases Wein noch eine sichere Heimfahrt zu ermöglichen.

 

In der Nacht von Freitag auf Samstag fahren die nächtlichen Regionalbahnen in Richtung Mainz in Bodenheim um 23:46 Uhr, 0:46 Uhr, 1:36 Uhr und um 2:36 Uhr ab. In Richtung Worms gibt es Fahrtmöglichkeiten um 23:19 Uhr, 0:19 Uhr, 1:19 Uhr und um 2:19 Uhr.

 

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gibt es wegen unaufschiebbarer Bauarbeiten an den Gleisen südlich von Bodenheim für die Rückfahrt in Richtung Worms folgende Busangebote: Um 22:25 Uhr, 23:25 Uhr, 0:30 Uhr, 1:30 Uhr und 2:30 Uhr fahren Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV) am Bahnhof Bodenheim ab.

In Richtung Mainz gibt es folgende Fahrtmöglichkeiten ab Bodenheim Bahnhof:

22:49 Uhr (Zug), 23:13 Uhr (Bus), 23:46 Uhr (Zug), 0:08 Uhr (Bus), 0:46 Uhr (Zug), 1:15 Uhr (Bus), 1:30 Uhr (Zug), 1:55 Uhr (Bus), 2:30 Uhr (Zug) und dann noch um 2:55 Uhr mit einem Bus – es gibt also quasi alle halbe Stunde eine Fahrtmöglichkeit in Richtung Mainz-Laubenheim, Mainz-Römisches Theater und Mainz Hauptbahnhof (Stand 02-06-2016).

 

Bei Abfahrt um 0:08 Uhr mit dem Bus oder um 0:46 Uhr mit der Regionalbahn erreicht man in Mainz Hbf noch die Nachtzüge in Richtung Alzey, Bingen und Bad Kreuznach.

 

Als SEV-Haltestelle in Oppenheim in Fahrtrichtung Mainz wird eine Ersatzhaltestelle an der B9 eingerichtet (die genaue Lage können Sie dem Plan in der beigefügten PDF-Datei entnehmen). In Fahrtrichtung Worms wird die vorhandene Haltestelle Bahnhof genutzt.

In Nackenheim wird die übliche SEV-Haltestelle an der Shell Tankstelle bedient.

 

Die Zusatz-Regionalbahnen am Samstag auf Sonntag von Worms nach Oppenheim können nicht in Guntersblum halten. Die Fahrplanauskunft zeigt Ihnen dafür passende Alternativverbindungen (teils bis Dienheim und ab dort zurück).

 

Für Besucher aus dem Bereich des Rhein-Nahe Nahverkehrsverbundes (RNN) empfiehlt sich die RNN Single- oder Gruppen-Tageskarte, diese ist an einem beliebigen Tag gültig bis 4 Uhr in der Nacht des Folgetages.

 

Weitere Informationen zum St. Albansfest findet man zum Beispiel unter www.bodenheim.de/die-gemeinde/veranstaltungen/st-albansfest/

 

zurück