Rhein im Feuerzauber ohne Stau und Parkplatzsorgen genießen
29. Juni 2010

RHEINHESSEN. 29. 6.10. Nach dem Feuerwerk „Rhein im Feuerzauber“ auf dem Rhein zwischen Bingen und Rüdesheim (Rhein) verkehren in der Nacht vom Samstag, den 3. Juli auf Sonntag, den 4. Juli von Bingen ein Zusatzzug nach Mainz.

 

Der Zusatzzug über Gau-Algesheim, Ingelheim, Heidesheim, Budenheim nach Mainz startet ab Bingen Hbf um 0:27 Uhr und verlässt Bingen Stadtbahnhof drei Minuten später. Er bedient alle Halte außer Mainz-Mombach, dass jedoch auf der direkten Rückfahrt um 1:08 Uhr ab Mainz bedient wird. In Mainz hat dieser Zusatzzug Anschluss an den Nachtsternverkehr um 1:15 Uhr in alle Stadtteile und zum Bus 6 nach Wiesbaden. Hinfahrten ab Mainz sind im Stundentakt immer zur Minute 30 möglich.

 

Die letzte Mittelrheinbahn Richtung Bacharach mit Halt an allen Bahnhöfen bis Koblenz fährt um 0:35 ab Bingen Stadtbahnhof und um 0:48 Uhr ab Bingen Hbf.

 

Die Stadtwerke Bingen weiten das Fahrtenangebot auf den Stadtbuslinien 1, 2, 3 und 5 am Abend bis gegen 2 Uhr nachts deutlich aus und fahren vor und nach dem Feuerwerk mindestens stündlich, auf den Linien 1 und 2 teils halbstündlich.

 

Günstig ist man mit der RNN-Gruppen-Tageskarte mit bis zu 5 Personen für 6,50 in Bingen oder z.B. ab Mainz für 15 Euro unterwegs.

 

Alle Fahrpläne sind unter Sonderverkehr und in der Fahrplanauskunft oder beim RNN-Servicetelefon 01801 – 766 766 abrufbar.

 

Infos zur Veranstaltung:

www.rhein-in-flammen.com/de/ruedesheim_bingen.html

 

 

TV-Tipp: Auch wenn das Feuerwerk vor Ort immer besser wirkt - wer keine Gelegenheit hat, nach Bingen oder Rüdesheim zu kommen, kann sich im SWR-Fernsehen am 3.7. ab 22:20 Uhr das Feuerwerk anschauen. Das Hessische Fernsehen bietet ab dann sogar eine lange „Rhein in Flammen“-Nacht bis 4 Uhr morgen an - mit Berichten aus den Vorjahren und den schönsten Momenten an.

 

Infos SWR-Fernsehen: http://www.swr.de/tv/-/id=2798/nid=2798/did=6443996/12sm8vt/index.html

Infos hr:http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/programm.jsp?t=4

 

zurück