Rhein-in-Flammen in Koblenz: Zusatzzüge bis Bingen, Bad Kreuznach und Mainz (12. auf 13.8.)
21. Dezember 2018

In der Nacht von Samstag den 12. August auf Sonntag, den 13. August setzt der Rheinland-Pfalz-Takt für Besucher des Sommerfestes mit Rhein-in-Flammen in Koblenz nach dem bis Mitternacht dauernden Feuerwerk ab Koblenz noch zwei Zusatzzüge Richtung Bingen ein. Einer davon fährt bis Mainz und vom anderen besteht in Bingen Anschluss nach Bad Kreuznach und zum Stadtbus, informiert der Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund.

Eine zusätzliche Regionalbahn RB 26 startet ab Koblenz Hauptbahnhof um 1.02 Uhr mit allen Halten bis Bingen Hauptbahnhof und hat dort nach Ankunft um 1.48 Uhr Anschluss an die Regionalbahn nach Bad Kreuznach, die in dieser Nacht auf den Zug aus Koblenz wartet und erst um 1.53 Uhr abfährt. Auch der Stadtbus 601, der zusätzlich um 1.54 Uhr Bingen Hauptbahnhof hält und bis Sponsheim verkehrt, wird noch erreicht. Eine letzte Verbindung besteht ab Koblenz Hbf mit einem zusätzlichen Regionalexpress RE 2 um 1.22 Uhr nach Mainz, der im RNN-Gebiet noch in Bacharach, Bingen Haupt- und Stadtbahnhof und Ingelheim hält.

Zur Hinfahrt nach Koblenz empfehlen sich ab Bad Kreuznach die direkten Züge des RE 17 um 13.00, 15.00, 16.57 und 19.00 Uhr. Ab Mainz geht es mit der Mittelrheinbahn RB 26 stündlich und dem RE 2 zweistündlich. Ab Bingen Hbf ergänzen sich RE 17 und RE 2 zum Stundentakt bis Koblenz.

Als Fahrkarte nach Koblenz bietet sich das Rheinland-Pfalz-Ticket an, das für 1 bis 5 Personen 24 Euro bis 44 Euro kostet.

Mehr zum Programm in Koblenz steht unter www.koblenzer-sommerfest.de

Die Fahrpläne der Regel- und Zusatzzüge finden Sie unter RNN-Fahrplanauskunft: www.rnn.info

 

 

zurück