RNN-Fahrgastbeirat sucht noch Frauen und junge Menschen
21. Dezember 2018

RHEINHESSEN-NAHE. Wer Interesse hat im Fahrgastbeirat des Rhein-Nahe Nahverkehrsverbundes ab Sommer 2015 mitzuarbeiten, kann sich jetzt verlängert noch bis zum 3. Mai beim RNN bewerben. Es liegen derzeit zu wenig Bewerbungen von Frauen und von jungen Menschen vor.

Nach drei Jahren werden die insgesamt 15 Plätze für „Otto-Normal-Fahrgäste“ wieder neu besetzt. Dabei wird auf eine ausgewogene regionale, Alters- und Fahrgastgruppenauswahl geachtet. Gerade junge Leute, Senioren, Frauen und Personen, die nur ab und zu Busse oder Züge im RNN-Verbundgebiet nutzen, möchte der RNN ermutigen sich zu bewerben.

Für die regionale Auswahl werden jeweils 3 Vertreter/innen pro Landkreis Bad Kreuznach, Birkenfeld und Mainz-Bingen gesucht und für die beiden Teilgebiete Mainz/Wiesbaden und Landkreis Alzey-Worms/Stadt Worms.

In den letzten Jahren hat der Fahrgastbeirat einige Verbesserungen im RNN angestoßen. „So gehen die zum Fahrplanwechsel ab 14.12.2014 begonnene Angleichung der Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Züge im Abendverkehr ab Mainz im Hinblick auf bessere Umsteigemöglichkeiten, die Ausweitung der Gültigkeit der FRITZ-Fahrkarten für junge Leute in den Ferien auf die Zeiten vor 9 Uhr und die Installation eines Schaukastens mit Busfahrplänen und Wegweisung in der Bahnhofsunterführung Bad Münster am Stein auf Anregungen des Fahrgastbeirats zurück“, berichtet RNN-Geschäftsführer Wolfgang Hammermeister.

Der Fahrgastbeirat, dem auch 10 Vertreter von Fahrgast-, Verkehrs-, Umwelt- und weiteren Interessensverbänden angehören, trifft sich als beratendes Gremium im RNN jährlich zu 3 Sitzungen und 3 Vortreffen in Ingelheim.



Bewerbungen bis 3. Mai 2015 mit Angabe von Anschrift und Alter per Mail an info@rnn.info oder per Post an Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund GmbH, Stichwort Fahrgastbeirat, Bahnhofstraße 2 in 55218 Ingelheim richten. Bewerbungen ohne Anschrift und Alter können leider nicht berücksichtigt werden - geben Sie am Besten auch die am meisten von Ihnen genutzt Verbindung mit Bus und Bahn an.

 

zurück