RNN-Infobus-Tour zur Testaktion kommt nach Mainz und Alzey
21. April 2010

MAINZ/RHEINHESSEN. 21.4.10. Die Infobus-Tour des Rhein-Nahe Nahverkehrsverbundes (RNN) zur Testaktion „1 Monat gratis“ macht am 25. April beim verkaufsoffenen Sonntag in Mainz Station. Von 13 bis 18 Uhr steht er am Höfchen/Alte Universität und zusätzlich auch am Dienstag, den 27. April, von 10 bis 18 Uhr an gleicher Stelle.

„Zielsetzung ist, die Bürger über Bus- und Bahnangebote im RNN-Verbundgebiet zu beraten – vom Fahrplan über günstige Fahrkarten bis zur aktuellen Testaktion“, so RNN-Geschäftsführer Wolfgang Hammermeister.

 

Wer bei der Testaktion mitmacht, zahlt ab Beginn gleich den günstigeren Preis für eine RNN-Jahreskarte Jedermann, bindet sich lediglich 3 Monate, zahlt nur für 2 Monate und fährt somit einen Monat gratis. Bestellschluss für die Testaktion ist de 15. Mai zum Start am 1. Juni.

 

Am verkaufsoffenen Sonntag bietet auch der Verbundpartner MVG Mainzer Verkehrsgesellschaft vor dem Staatstheater zahlreiche Aktionen, vom MVG-Infobus bis zu Sonderfahrten mit einem Cabrio- und einem Postbus. Mehr Informationen dazu finden Sie auf MVG-Internetseite unter Aktuelles.

 

Weitere Stationen der RNN-Infobus-Tour sind am 24. April der Energiewendetag Alzey auf dem Fischmarkt (9 bis 13 Uhr) und jeweils von 10 bis 18 Uhr vom 30. April bis 2. Mai in Bingen bei der 5. Binger Messe, am 8. Mai in Worms in der Innenstadt/Am Römischen Kaiser und zum Abschluss noch mal am 14. und 15. Mai in Mainz auf der Turnfestmeile am Rheinufer.

 

Infos zur Testaktion sind auch in den Kundenbüros der Verkehrsunternehmen MVG, ESWE, ORN, BRN und Deutsche Bahn und unter www.rnn.info erhältlich.

zurück