Schifffahrt in den Sonnenuntergang mit der "Goethe" nach Mainz
15. Juni 2012

Am Freitag, den 6. Juli 2012, besteht wieder eine der seltenen Gelegenheiten mit dem besonders schönen Schaufelradschiff „Goethe“ vom Mittelrhein bis nach Mainz oder Wiesbaden zu fahren. Für diese besondere Tour in den Sonnenuntergang bietet der RNN exklusiv die Schifffahrt zu einem günstigen Sonderpreis im Vorverkauf bis zum 2. Juli an. Im Preis für diese Fahrt auf der „Goethe“ von Bacharach oder Bingen nach Mainz oder Wiesbaden ist die An- und Abreise mit Bus und Bahn aus dem gesamten RNN-Verbundgebiet mit enthalten. Und zur Begrüßung wird ein Glas Sekt in einem der im Stil des Art déco ausgestatteten Salons ausgeschenkt.


Sonderfahrpreis für Schifffahrt, An- und Abreise im RNN und 1 Glas Sekt (nur im Vorverkauf - bei Überweisung oder Einzug bis 2. Juli 2012 erhältlich):

Ab Bacharach nach Mainz für 24 Euro
Ab Bingen nach Mainz für 21 Euro

Fahrplan Schifffahrt
Bacharach KD-Anleger                   ab 18:30 Uhr
Bingen KD-Anleger                        ab 20:00 Uhr
Wiesbaden-Biebrich (nur Ausstieg)  ca. 22:00 Uhr
Mainz KD-Anleger Rathaus             ca. 22:20 Uhr

Ab Mainz bestehen auch nach 23 Uhr noch Zugverbindungen Richtung Alzey, Bingen, Bacharach, Bad Kreuznach, Kirn, Idar-Oberstein, Oppenheim und Worms sowie regionale Busverbindungen bis Undenheim und Sprendlingen.

Die Fahrpläne können Sie der RNN-Fahrplanauskunft entnehmen oder für ausgewählte Verbindungen unseren An- und Abfahrthinweisen Zug, die Sie ganz unten finden.


Karten für Schifffahrt

Der Bestellschluss für die Tour zum RNN-Sonderpreis ist erreicht. Es sind nur noch normale Schiffskarten für diese Schiffstour direkt bei den KD-Agenturen in Bacharach, Bingen oder Mainz erhältlich. Diese Schiffskarten enthalten nur die normale Schifffahrt ohne RNN-Fahrkarte und ohne Sekt. Für die Nutzung der "Goethe" am 6.7. ab Bacharach oder Bingen nach Mainz oder Wiesbaden gewährt die KD 20% oder 30% Preisnachlass.



Infofaltblatt zur Schifffahrt am 6.7.2012

An- und Abfahrtsmöglichkeiten mit dem Zug zur Schifffahrt

zurück