Schwabenheim lädt zum Weinsommer (29.+30.4.)
21. Dezember 2018

Während wir noch alle Hände voll zu tun haben, den Einzug des Frühlings gebührend zu begrüßen, startet Schwabenheim schon in den Sommer. Wie immer am letzten Aprilwochenende dreht sich am 29. und 30. April 2017 alles um den Wein der Region und internationale Gaumenfreuden drumherum. Und damit dem ersten Gläschen auch ein zweites folgen darf, bringen wir Sie mit Bus und Bahn ganz entspannt hin und sicher wieder nach Hause.

Am letzten Aprilwochenende lädt der traditionelle Winzerort Schwabenheim zur kulinarischen Weinprobe und elf lokale Weingüter stellen sich vor. Bei Weinverkostungen in den Vinotheken lernen Sie den edlen Tropfen nicht nur kennen, sondern reisen mit ihm durch alle Aspekte des Weinanbaus. Welche Rebe passt am besten zu Fleischgerichten? Welches Pflänzchen ist sehr anspruchsvoll, dafür aber unschlagbar im Geschmack? Und vor welche Anforderungen stellt der moderne Weinanbau den Winzer eigentlich? Wein lieben heißt auch Wein verstehen, und dabei helfen Ihnen die Schwabenheimer Winzer.

Los geht es am Schwabenheimer Marktplatz. Bei einem Rundgang durch das malerische Weinörtchen erreichen Sie alle elf teilnehmenden Weingüter. Und wenn Sie schon immer mal einen Ausflug in die Landwirtschaft wagen wollten oder schlicht und einfach ungern spazieren gehen, bringt Sie ein Trecker-Shuttle entspannt ans Ziel. Weil Reisen hungrig macht, gibt es außerdem jede Menge kulinarischer Angebote. Freuen Sie sich auf rheinhessische Tapas! Oder auf Blutwurst mit Champagner in ungewohnter Allianz. Aber auch wer es traditionell mag, wird fündig. Und wenn der Heimweg nach dem weinseligen Abend gar zu weit erscheint, finden sich auch gemütliche Zimmer für eine Übernachtung.

Schokolade und Wein – doppelter Genuss Alle, deren Herz für Schokolade schlägt, sollten bei der Ninas Pralinenmanufaktur vorbeischauen. Weiß, Zartbitter oder Vollmilch – hier gibt’s Pralinen, Tafelschokoladen Figuren und jede Form der leckeren Nascherei. Und weil wir von Wein nicht genug bekommen können, ist die kulinarische Weinprobe nur der Auftakt des Weinsommers. Weinwanderungen, Kellerführungen und vieles mehr enthüllen alle Geheimnisse des Weinanbaus.

Jeden Freitag und Samstag bringen Sie Spätbusse gegen 22 oder 23 Uhr ab Schwabenheim noch bis Ingelheim (640, 643, 75), Nieder-Olm (640), Mainz (75) und Engelstadt/Ober- Hilbersheim (643). Am Sonntag kommen Sie zuletzt gegen 19 Uhr nach Ingelheim und 18 Uhr nach Nieder-Olm. Unser Wandertipp: Falls Sie vor den Weingenuss noch etwas körper liche Aktivität stellen wollen, bietet es sich an, von Ingelheim 9 Kilometer oder von Elsheim (Buslinie 650 ab Mainz) 3,5 Kilo meter jeweils entlang der Selz nach Schwabenheim zu wandern.

Mehr Informationen zur Selztalwanderung finden Sie unter www.outdooractive.com.

Mehr Informationen: Tel. 0 61 30/94 53 05

www.schwabenheimer-weinsommer.de

zurück