Sommertipps für das erste August-Wochenende
30. Juli 2015

Internationale Tage in Ingelheim zum Schluss besuchen

Am 2. August geht die Ausstellung der Internationalen Tage in Ingelheim über Lyonel Feininger / Alfred Kubin zu Ende. Daher ist dieser Wochenende die letzte Gelegenheit, diese Ausstellung im Alten Rathaus in Nieder-Ingelheim zu sehen, bevor diese dann ab September in Wien zu sehen ist. Das Alte Rathaus erreichen Sie vom Bahnhof in 15 Minuten zu Fuß oder direkt mit den Bus Buslinien 611 (Ri. Herstel) oder 620 (Ri. Mainz) bis zur Haltestelle Francois-Lachenal-Platz.

www.internationale-tage.de

 

80 Jahre Niersteiner Winzerfest feiern

Vom 31. Juli bis 4. August lädt Nierstein zum Winzerfest mit einem Jubiläums-Festumzug am Sonntag, den 2. August, um 14 Uhr. Nutzen Sie zur Hin- und Rückfahrt die Züge und den neugestalteten Bahnhof in Nierstein. Und die Weinfest-Spätzüge fahren dann Freitag- und Samstag wieder zwischen Mainz und Worms in beide Richtung stündlich bis nach 2 Uhr nachts.

www.verkehrsverein-nierstein.org

 

Unter dem Rheingrafenstein Oldtimer und Nahewein genießen

Rund 600 klassische Fahrzeuge werden am 2. August ab 10 Uhr in Bad Münster am Stein an der Nahe-Promenade und im erweiterten Kurpark (Foto) bei freiem Eintritt erwartet. Nach einem Besuch der Naheweinprinzessin Elisa spielen bis 15 Uhr die "Mainhatten Dixie Chilis". Nahewein und Kulinarisches aus der Region und rundet das Angebot ab. Und Bad Münster ist bequem mit dem Zug oder Stadtbus 201 aus Bad Kreuznach erreichbar.

www.bad-muenster-am-stein.de/Veranstaltungen/Oldtimertreffen-Bad-Muenster

 

Schlemmen und Wandern am Tag der Türme in Osthofen

Am Sonntag, den 2. August 2015 heißt es in Osthofen von 11 bis 18 Uhr „Schlemmen und Wandern am Tag der Türme“. Die Besucher können das Panorama des Rheinterrassenwegs erleben und dabei hochkarätige Weine und kulinarische Köstlichkeiten genießen, die von rheinhessischen Spezialitäten bis zur französischen und italienischen Küche reichen. Und mit der RB 44 erreichen Sie Osthofen aus Richtung Mainz im Stundentakt.

www.osthofen.de/index.php?option=com_content&task=view&id=81&Itemid=123

 

Zu Jazz im Hof, Dianne Reeves oder Open-Air-Kino nach Wiesbaden pilgern

Wiesbaden bietet am ersten August-Wochenende ein vielfältiges Kulturprogramm, wobei Jazz im Hof, Dianne Reeves im Kurpark und Open-Air-Kino in den Reisinger-Anlage direkt am Wiesbadener Hauptbahnhof nur drei der 11 Vorschläge sind. Und da Wiesbaden im RNN-Tarifgebiet Mainz/Wiesbaden liegt, kostet Sie die Fahrt mit Bus und Bahn genausoviel wie bis nach Mainz.

www.wiesbaden.de/leben-in-wiesbaden/freizeit/veranstaltungen/wochenend-tipps.php

 

Klassische Musik im Schloss Waldthausen und vor dem Mainzer Dom zu hören

Mit einem Klavierkonzert im Schloss Waldthausen in Budenheim, das mit der Buslinie 64 zwischen Budenheim Bahnhof und Mainz gut erreichbar ist, wird die Musikreihe Mainzer Musiksommer am Freitag, den 31. Juli um 20 Uhr fortgesetzt. Am Sonntag, den 2. August, um 18 Uhr ist das Johann-Strauß-Orchester Wiesbaden auf dem Liebfrauenplatz vor dem Dom zu Gast und lädt zu einer musikalische Reise von Wien nach Italien ein. Karten sind für beide Musikveranstaltungen noch erhältlich.

www.mainz.de/kultur-und-wissenschaft/musik/musikreihen/musiksommer.php
      
www.frankfurter-hof-mainz.de/programm.php?section=detail&id=2675

 

 

zurück