Spießbratenfest: Zusatzverkehr in Idar-Oberstein und im Landkreis Birkenfeld (27.6.-1.7.)
21. Dezember 2018

KREIS BIRKENFELD. Zum Spießbratenfest in Idar-Oberstein wird nicht nur der Stadtbusverkehr der VIO mit einem Pendelbus zum Festplatz und Spätfahrten erweitert. Auch auf den RegioLinie 320 und 330 sorgt der Rheinland-Pfalz-Takt dafür, dass Freitag- und Samstagnacht (27./28. und 28./29. Juni 2014) zusätzliche Spätbusse direkte Verbindungen vom Festplatz in Idar-Oberstein nach Enzweiler, Hammerstein, Rötsweiler, Ober-/Niederbrombach, Birkenfeld, Neubrücke, Heimbach, Reichenbach und Frauenberg bieten. Außerdem werden von Freitag bis Sonntag Linienfahrten der Buslinie 330 bis Festplatz verlängert.

Freitag ab 19 Uhr, Samstag ab 14 Uhr und Sonntag von 12 bis 19 Uhr fahren die alle 2 Stunden verkehrenden Busse der RegioLinie 330 aus Neubrücke oder Birkenfeld über Idar-Oberstein Bahnhof weiter direkt bis Festplatz und beginnen bereits dort.

Am Freitag und Samstag wird zusätzliche eine Hinfahrt mit der Buslinie 330 um 19.15 Uhr ab Birkenfeld Talweiherplatz angeboten, die über Nieder-/Ober-brombach und Rötsweiler verkehrt und um 19.45 Uhr den Festplatz erreicht. Ab Neubrücke bietet sich die Hinfahrt mit dem Zug und Rückfahrt mit den Spätbussen an.

Aus Heimbach, Reichenbach, Frauenberg, Hammerstein, Enzweiler nutzt man die Buslinie 320 bis Idar-Oberstein Bahnhof und hat dort direkt Anschluß zum Festplatz - entweder mit den Fahrten der Buslinie 330 oder dem Pendelbus der VIO.

Mit der Linie 330 werden Freitag- und Samstagnacht drei späte Rückfahrten um 21.12, 23.12 und 1.12 Uhr ab Festgelände angeboten, die über Enzweiler, Hammerstein, Rötsweiler, Ober-/Niederbrombach, Birkenfeld bis Neubrücke und weiter über Heimbach Ort, Reichenbach und Frauenberg verkehren. Die Spätbusse bieten in Idar-Oberstein auch Anschluss von den Züge, die um 21.05 und 1.15 Uhr aus Richtung Bad Kreuznach ankommen.

Am Sonntag starten die Busse der 330 um 15.12, 17.12 und 19.12 Uhr vom Festplatz bis Birkenfeld, mit Anschluss am Bahnhof Idar-Oberstein an die Buslinie 320 Richtung Hammerstein, Frauenberg, Heimbach und Baumholder.

 

Im Stadtverkehr Idar-Oberstein sorgt tagsüber eine Pendelbuslinie oder die Buslinie 302 für die Verbindung Bahnhof - Festplatz. Abends werden Freitag- und Samstagnacht bis 1 bzw. 2 Uhr Spätbusse direkt vom Festplatz in die meisten Statteile angeboten. An den anderen Abenden je nach Programm dann früher. Zusätzliche Hinfahrten zum Festplatz runden das Zusatzfahrtenangebot ab.


Auf Linien- wie Zusatzfahrten aller Busse gilt der RNN-Tarif, informiert der Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund, so dass sich die günstige RNN-Gruppen-Tageskarte bis zu 5 Personen anbietet.

Die Fahrpläne aller Zusatzfahrten können Sie den beiden Spießbratenfest-Fahrplänen für den Stadtverkehr Idar-Oberstein und die Regionalbusse 320 330 entnehmen, die Sie nachfolgend finden. Zudem sind die Zusatzfahrten ab 24.6. auch in der RNN-Fahrplanauskunft und in der Fahrplan-App RNN-Companion enthalten.

Infos zum Festprogramm
finden Sie unter www.spiessbratenfest.de

 

 

zurück