St. Albansfest Bodenheim: Einzelne Ersatzbusse werden verstärkt (7.-8.6.)
06. Juni 2013

Zum St. Albansfest sorgt DB Regio dafür dass Freitag- und Samstagnacht (Nächte 7./8. und 8./9. Juni) die SEV-Ersatzbusfahrten Richtung Worms um 0.50 Uhr und 1.45 Uhr ab Bodenheim im Abschnitt bis Oppenheim mit einem zweiten Bus verstärkt werden. Der RNN empfiehlt trotzdem, die frühere von beiden Abfahrten für die Heimfahrt zu wählen.

Ebenso werden für die letzte Busfahrt Richtung Mainz nur in der Nacht von Freitag auf Samstag um 0.10 Uhr zwei Busse eingesetzt und nur falls diese Busse nicht reichen sollten, fährt nur bei Bedarf kurze Zeit danach noch ein weiterer Bus.

Zu beachten ist, dass ab der Nacht von Samstag auf Sonntag der letzte Zug ab Worms um 23.15 Uhr in Richtung Mainz wieder regulär fährt, also nicht mehr durch einen Bus ersetzt wird, so dass damit die letzte Fahrtmöglichkeit von Bodenheim nach Mainz mit dem Zug um 23.45 Uhr besteht. Somit fährt der noch in einer Fahrplanauskunft enthaltene Ersatzbus (23:22 ab Worms bzw. 0:12 Uhr ab Bodenheim Ri. Mainz) ab Samstagnacht nicht mehr.

Sonntag- und Montagnacht sind keine Verstärkungen der Busse Richtung Worms vorgesehen, daher empfiehlt der RNN für den Heimweg Richtung Worms eher den letzten Zug um 23:35 Uhr zu nutzen.

Generell gilt, dass in den Ersatzbussen die Fahrradmitnahme ausgeschlossen ist.

 

zurück