Veitsrodter Prämienmarkt: Zusatzbusse ab Idar-Oberstein und Rhaunen (7.-10.7.)
21. Dezember 2018

Im Vergleich zum Vorjahr gibt es nun am Freitag mehr Rückfahrten in alle Richtungen. Denn es wird am Freitag nach 23 Uhr der gleiche Fahrplan gefahren wie am Samstag. An beiden Tagen starten nach 23 Uhr die Busse noch stündlich bis 1 Uhr in Richtung Niederwörresbach, Herrstein und Mörschied und bis nach 2 Uhr Richtung Idar-Oberstein. Am Sonntag werden die letzten Fahrten nach 22 Uhr und am Montag nach dem Feuerwerk gegen 23.10 Uhr und zusätzlich noch um 0.10 Uhr nach Idar-Oberstein angeboten.

Für die Verbindung Idar-Oberstein – Veitsrodt Markt werden während des Prämienmarktes wieder verlängerte oder am Sonntag Pendel-Fahrten der Buslinie 301 von der VIO über Tiefenstein bis Veitsrodt eingesetzt. Gemeinsam mit den Linien- und Zusatzfahrten der Linie 346 und 351 über Obere Lay und Vollmersbach besteht nach Veitsrodt ein annähernd stündliches Angebot: am Freitag von 17 bis 20.15, am Samstag von 10.15 bis 22.30, am Sonntag von 10.05 bis 18.15 Uhr jeweils mit Umstieg am Alexanderplatz und Montag ab 9.10 bis 21.30 Uhr. Am Bahnhof Idar-Oberstein und in Veitsrodt bestehen je nach Fahrweg über Vollmersbach oder Tiefenstein unterschiedliche Abfahrtsstellen. Bei mindestens einer Spätfahrt ab Veitsrodt werden auch die Stadtteile Göttschied, Finsterheck/ Hohl und Struth/Neuweg bedient.

Nach Vollmersbach und zur Oberen Lay inIdar bestehen Rückfahrten ab Veitsrodt am Freitag um 0.05 und 2.15 Uhr, am Samstag von 18.05 bis 2.05 Uhr und Sonntag von 14.05 bis 20.05 Uhr jeweils alle 2 Stunden und Montag um 20.10 und 0.10 Uhr. Zur Hinfahrt stehen Freitag und Montag die Fahrten der Linie 346/351 zur Verfügung, die am Samstag um Zusatzfahrten um 18.30, 20.30 und 22.30 Uhr ab Idar-Oberstein Bahnhof und am Sonntag zweistündlich von 11.32 bis 19.30 Uhr ab Idar Alexanderplatz ergänzt werden.

Von Niederwörresbach, Herrstein und Mörschied sind nach Veitsrodt die Busse alle 1 bis 2 Stunden bis 20/21 Uhr zumeist im Ringverkehr unterwegs. Am Freitag und Montag werden die Linienfahrten der Buslinien 346 und 351 durch Zusatzfahrten ergänzt. Der Fahrplan sieht letzte Rückfahrten am Freitag und Samstag um 19.45, 21.00 Uhr und 23.00, 0.00 und 1.00 Uhr, am Sonntag stündlich bis 19 Uhr, 20.40 Uhr und 22.15 Uhr sowie am Montag von 16.36 bis 19.45 Uhr stündlich und 23.10 Uhr nach dem Feuerwerk. Bei Ringfahrten werden die Haltestellen Oberwörresbach Abzweigung, Niederwörresbach Brückwies und Mitte, Herrstein VG-Verwaltung und Post sowie Mörschied Post und Auf der Treib bedient.

Von und nach Rhaunen, Hottenbach und Weiden bestehen Fahrten ab Rhaunen Markt am Freitag um 17.18 und 19.25 Uhr, am Samstag zweistündig von 13.05 bis 19.30 Uhr, am Sonntag um 13.30, 16.40 und 19.36 Uhr und am Montag um 17.18 und 18.35 Uhr. Rückfahrten ab Veitsrodt nach Rhaunen werden Freitag und Samstag um 23.00 Uhr und 1.00 Uhr angeboten, am Sonntag um 13.00, 16.00 und 19.00 Uhr und am Montag um 16.36, 17.55, 18.43 und 19.36 Uhr und nach dem Feuerwerk um 23.10 Uhr. Auf den Fahrten in Richtung Rhaunen wird Stipshausen zusätzlich mit angebunden.

In den Bussen gilt der RNN-Tarif. Günstig fährt man mit der RNN-Single- für eine oder Gruppen-Tageskarte für bis zu 5 Personen.

Die Fahrpläne sind ab 3. Juli in der Fahrplanauskunft unter www.rnn.info, unter www.v-i-o.de, in der RNN-Fahrplan-App oder beim RNN-Infotelefon unter 061 32–78 96 22 erhältlich. Zusätzlich liegt ein Flyer ab Ende Juni in den Bussen der VIO aus.

zurück