Wolkenkratzer-Festival: Zusatz-S-Bahnen nach Mainz/Wiesbaden (25./26.5.)
07. Mai 2013

Sechs Jahre Pause sind genug. Deshalb feiert Frankfurt am 25. – 26. Mai mit dem Wolkenkratzer- Festival wieder Deutschlands „höchstes“ Fest. Mit vielen Aktionen auf dem Wolkenkratzer- Parcours und in den Bankentürmen selbst. Die Idee: Die obersten Etagen der Hochhäuser, die für Bürger normalerweise nicht zugänglich sind, zu öffnen. Tickets für die Hochhäuser sind zwar keine mehr erhältlich, da diese binnen weniger Stunden vergeben waren. Aber auch wenn Sie keine Karte ergattern können, gibt es auf dem Wolkenkratzer-Parcours entlang der Hochhäuser in der Innenstadt viel zum Erleben, Staunen und Mitmachen. Basejumper springen mit Fallschirmen von Hochhäusern, Polizei und Berufsfeuerwehr üben auf Wolkenkratzern, 150 Spanier bauen „Menschentürme“, Hubsteiger und Plattformen bieten erhöhte Ausblicke, Künstler bauen die Skyline aus Sand und Legosteinen nach und Streetbands sorgen für Stimmung.

Und auf den Bühnen gehts rund mit einem hochkarätigem und breitgefächertem Musikprogramm: die Höhepunkte sind Auftritte von Nena, Status Quo, Bosse, Blue, The Baseballs, Otto Waalkes & die Skyline-Jungs, Heino, die Hermes House Band, Streelife Family, Joja Wendt und die Neue Philharmonie Frankfurt.

Nach Frankfurt geht’s einfach und günstig mit der Gruppen-Tageskarte zum RMV/RNN-Übergangstarif im RE 3 von der Nahe aus oder mit der S8 ab Mainz und dann vom Frankfurter Hauptbahnhof aus mit verschiedenen S-, U- und Straßenbahnen oder einfach zu Fuß zu den Hochhäusern im Banken- und Messeviertel.

Zusatz-S-Bahnen auf S1 und S8 Samstagnacht

Für den Rückweg werden Samstagnacht vom 25. auf den 26. Mai 2013 zwischen Frankfurt und Mainz bzw. Wiesbaden zusätzliche S-Bahnen auf den Linien S1 und S8 eingesetzt eingesetzt. Auf der S 8 besteht durch Zusatz-S-Bahnen um 23:43 Uhr (bis Mainz Hbf) und 0:43 Uhr (bis Wiesbaden Hbf) ab Frankfurt-Hauptwache bis Mainz Hbf  ein durchgehender 30-Minuten-Takt bis 1:13 Uhr ab Frankfurt-Hauptwache.

Auf der S1 besteht durch eine Zusatz-S-Bahn um 23:38 Uhr ab Frankfurt Hauptwache ein durchgehender 30-Minuten-Takt bis 0:08 Uhr ab Frankfurt-Hauptwache. Die Zusatz-S1 erreicht Mainz-Kastel um 0:14 Uhr.

Aufgrund von Stellwerks-Personalmangel (Stand 21.5.2013) entfallen ab dem 21.5. und damit auch am 25.+26. Mai 2013 die beiden letzten Züge auf der RB 44 Mainz - Worms (um 0:22 und 1:22 Uhr ab Mainz Hbf), die dann durch die Fahrt je eines Gelenkbusses ersetzt werden. Daher empfehlen wir, spätestens die S8 um 23:43 Uhr ab F-Hauptwache zu nutzen.

Nähere dazu siehe separate Meldung unter Fahrplanänderungen.

In Mainz Zusatzbusse und Straßenbahn

In der Nacht 25./26. Mai setzt die MVG auf 5 Buslinien Zusatzbusse um 1:30 Uhr und um 2:00 eine Zusatzstraßenbahn nach Finthen ein.

Nähere dazu siehe separate Meldung unter Sonderverkehr.


Mehr Informationen zum vollen Festivalprogramm unter:

www.wolkenkratzer-festival.de

 

zurück