Freizeit

Mit Ausflugszügen Rheinland-Pfalz entdecken

In der Ausflugssaison vom 1. Mai bis zum 28. Oktober 2018 verkehren an Sonn- und Feiertagen speziell auf die Bedürfnisse von Ausflüglern, Wanderern und Weinfreunden ausgerichtete Ausflugszüge auf den schönsten Strecken und zu sehenswerten Zielen in Rheinland-Pfalz. Die direkten und schnellen Ausflugsrouten aus Mainz bzw. Wiesbaden an die Nahe, zum Donnersberg, an die Weinstraße, ins Elsaß und nach Koblenz stellen wir Ihnen hier näher vor.

Die Fahrpläne alle Ausflugszüge, die im RNN-Verbundgebiet verkehren, finden Sie in der Fahrplantabelle "AUS Ausflugszüge in Rheinland-Pfalz" in den Bereichsfahrplänen und auf der Seite "Linien-Fahrplan als PDF" unter Ausflugslinien.

Zu den Fahrplänen der Ausflugszüge.

Broschüre und günstige Tageskarten

Die Broschüre „Ausflugszüge und Museumsbahnen in Rheinland-Pfalz“ sowie eine Reihe anderer Freizeitbroschüren zum Rheinland-Pfalz-Takt sind kostenfrei in vielen Reisezentren erhältlich oder können auf der Takt-Internetseite unter Service und dann Broschüren bestellt werden.

www.der-takt.de/service/broschueren

Günstige Fahrkarten

Für Fahrten innerhalb des RNN-Verbundgebietes ist die Single- oder Gruppen-Tageskarte meist die günstigste und flexibelste Variante. Die Single-Tageskarte ist für eine Person und die Gruppen-Tageskarte für bis zu 5 Personen gültig. Sie gilt jeden Tag ab Betriebsbeginn bis 3 Uhr nachts - also damit können Sie auch bereits vor 9 Uhr starten.

Infos zur Single- und Gruppen-Tageskarte

Für alle vorgenannten Touren, die über das Verbundgebiet des Rhein-Nahe Nahverkehrsverbundes hinausgehen, also wenn Sie Ziele südlich von Worms /Bobenheim, Hochstätten (Pfalz/Alsenz) oder nördlich von Bacharach ansteuern, bietet sich das Rheinland-Pfalz-Ticket an. Damit können Sie montags bis freitags ab 9 Uhr und am Wochenende ab Betriebsbeginn mit einer bis fünf Personen günstig unterwegs sein. Es ist gültigen nicht nur in allen Nahverkehrszügen, sondern auch in allen Bussen und Straßenbahnen allen Verbünden im Gebiet von Rheinland-Pfalz und in Wiesbaden. Sie erhalten es am Fahrkartenautomaten, direkt beim Busfahrer oder in den Kundebüros.

Infos zum Rheinland-Pfalz-Ticket

Mit dem RegioRadler Rheinland-Pfalz entdecken

In der Ausflugssaison vom Mai bis Oktober verkehren an Samstagen, Sonn- und Feiertagen speziell auf die Bedürfnisse von Radtouristen ausgerichtete Fahrradbusse im Norden von Rheinland-Pfalz. Zwischen Bingen, Simmern und Emmelshausen ist der RegioRadler Hunsrück unterwegs, den Sie im Fahrplan als Buslinie 250 finden.

Freizeit-News

Tourismusinformationen

Sie haben weitere Fragen zur Region Rheinhessen-Nahe? Sie planen einen Ausflug oder Urlaub? Dann finden Sie auf dieser Seite die beiden regionalen Kontaktadressen mit Telefonnummer, E-Mail und Internetadresse:

Naheland-Touristik
Bahnhofstrasse 37
55606 Kirn

Tel: 067 52 / 13 76 10
Fax: 067 52 / 13 76 20
E-Mail: info@naheland.net
Internet: https://www.naheland.net

Rheinhessen-Touristik
Kreuzhof 1
55268 Nieder-Olm

Tel. 0 61 36 - 923 98-0
Fax 0 61 36 - 923 98-79
E-Mail: info@rheinhessen.info
Internet: www.rheinhessen.info

Lokale touristische Ansprechpartner

Hier eine Zusammenstellung der lokalen Touristinformationen wichtiger Städte und Gemeinden.

Alzeyer Land (Tourist Information Alzey und Alzeyer Land)

Tourismusinformation Alzeyer Land
Antoniterstraße 41
55232 Alzey

Tel: 067 31/49 93 64
Fax: 067 31/99 08 85
E-Mail: touristinfo@alzey.de
Internet: www.alzeyer-land.de

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.: 10:00 – 12:30 und 13:30 -17:00 Uhr
Sa.: 10:30 – 12:30 Uhr (nur von April bis Oktober)

Führungen
Stadtrundgänge können bei der Tourist-Information gebucht werden.

Bad Kreuznach (Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH)

Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH
Kurhausstraße 22-24
55543 Bad Kreuznach

Tel: 06 71 / 836 00 -50 /-51
Fax: 06 71 / 836 00 85
E-Mail: info@bad-kreuznach-tourist.de
Internet: www.bad-kreuznach-tourist.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 9:00 – 16:00 Uhr
Sa.: 10:00 – 14:00 Uhr

Führungen
Stadtführungen können unter verschiedenen Themen gebucht werden. Bei den Rundgängen erfahren Sie viel über die interessanten und bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Führungen werden z.B. zu folgenden Themen angeboten: „Auf den Spuren der Römer“, „Auf den Spuren bedeutender Frauen“, „Stadtführung mit Schlossparkmuseum“, „Altsstadtführung mit Schlosspark und Kauzenburg“ und „Jugendstil in Bad Kreuznach“. Weitere Themen können Sie bei der Bad Kreuznach Tourismus und Marketing GmbH erfragen. Eine weiteres Angebot sind die thematisch geführten Wanderungen rund um das Kurgebiet.

Bad Münster am Stein-Ebernburg (Verkehrsverein)

Verkehrsverein Rheingrafenstein e.V.
Berliner Straße 60
55583 Bad Münster am Stein-Ebernburg

Tel: 067 08 / 64 17 80
Fax: 067 08 / 641 78 99
E-Mail: verkehrsverein@bad-muenster-am-stein.de
Internet: www.vg-bme.de

Bad Sobernheim (Kur- und Touristinformation)

Kur- und Touristinformation Bad Sobernheim
Bahnhofstraße 4
55566 Bad Sobernheim

Tel: 0 67 51 / 812 41
Fax: 067 51 / 812 40
E-Mail: touristinfo@bad-sobernheim.de
Internet: www.bad-sobernheim.de

Bingen (Tourist Information)

Tourist Information Bingen
Rheinkai 21
55411 Bingen

Tel: 067 21 / 18 42-05, -06, -01
Fax: 067 21 / 18 42 14
E-Mail: tourist-information@bingen.de
Internet: www.bingen.de

Birkenfeld (Touristinformation Birkenfelder Land)

Tourist-Information Birkenfelder Land
Friedrich-August-Straße 17 (im Museum)
55765 Birkenfeld

Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0
Fax: 0 67 82 / 98 34 57-3
E-Mail: info@birkenfelder-land.de
Internet: www.birkenfelder-land.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 9:00 - 12:30 Uhr und 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Gau Algesheim (Tourist Information)

Tourist Information Gau-Algesheim
Am Marktplatz 1 (Rathausscheune)
55435 Gau-Algesheim

Tel: 067 25 / 99 21 43
Fax: 067 25 / 66 16
E-Mail: touristik@gau-algesheim.de
Internet: www.gau-algesheim.de

Idar-Oberstein (Touristinformation)

Tourist Information Idar-Oberstein
Hauptstraße 149
555743 Idar-Oberstein

Tel: 067 81 / 563 90
Fax: 067 81 / 56 39 10
E-Mail: info@info-idar-oberstein.de
Internet: www.idar-oberstein.de

Ingelheim (Touristinformation)

Tourist Information Ingelheim
Neuer Markt 1
552189 Ingelheim am Rhein

Tel: 061 32 / 78 22 16
Fax: 061 32 / 78 21 34
E-Mail: touristinformation@ingelheim.de
Internet: http://www.ingelheim.de/

Kirchheimbolanden (Donnersberg-Touristik-Verband)

Donnersberg-Touristik-Verband
DTV Donnersberg-Touristik-Verband

Uhlandstraße 2
67292 Kirchheimbolanden

Tel: 0 63 52 / 17 12
Fax: 0 63 52 / 71 02 62
E-Mail: touristik@donnersberg.de
Internet: www.donnersberg-touristik.de

Kirn (Stadtverwaltung)

Stadtverwaltung Kirn
Kirchstraße 3
55606 Kirn

Tel.: 06752 / 135 - 0 oder - 203
Fax: 06752 / 135 - 250

Führungen
Können gebucht werden bei Herrn Meier unter der Tel.: 067 52 / 135-203

Mainz (Tourist Service Center)

Tourist Service Center
Brückenturm
Rheinstraße 55
55116 Mainz

Tel. 061 31 - 24 28 88
Fax 061 31 - 24 28 89
tourist@mainzplus.com

Internet: mainz.de/tourismus/tsc/tourist-service-center.php

Rhein-Nahe-Touristik (VG Rhein-Nahe mit Bacharach)

Rhein-Nahe-Touristik
Besucherzentrum
Oberstraße 45
55422 Bacharach

Tel: 067 43/91 93 03
Fax: 067 43/91 93 04
E-Mail: info@rhein-nahe-touristik.de
Internet: www.rhein-nahe-touristik.de

Wiesbaden (Touristik Information)

Tourist Information Wiesbaden
Marktstraße 6
65183 Wiesbaden

Tel: 06 11 / 172 90
Fax: 06 11 / 172 97 98
E-Mail: tourist-service@wiesbaden.de
Internet: www.wiesbaden.de

Worms (Touristik Information)

Tourist Information Worms
Neumarkt 14
67547 Worms

Tel: 062 41 / 250 45
Fax: 062 41 / 263 28
E-Mail: touristinfo@worms.de
Internet: www.worms.de